Grundy UFA und sevenload vereinbaren zukunftsweisende Kooperation

Erfolgreiche deutsche Daily Soap mit eigenem Videokanal auf sevenload / Grundy UFA Produktion "Verbotene Liebe" von der ersten Folge an im Internet

(lifePR) ( Köln, )
Die Grundy UFA TV Produktions GmbH und sevenload präsentieren die erfolgreiche Daily Soap "Verbotene Liebe" von der ersten Folge an online. Das neue kostenlose Angebot von sevenload zeigt ab dem 25. August 2008 täglich eine neue Episode der ersten Staffel, die extra für die Ausstrahlung im Internet digital neu aufbereitet wurde.

sevenload legt großen Wert auf interaktive Mehrwerte und optimale Nutzerfreundlichkeit für die Zuschauer. Erstmals informiert eine interaktive Zeitachse über relevante Schlüsselszenen und ermöglicht die Selektion einzelner Handlungsstränge, die bei Bedarf in chronologischer Reihenfolge in einem eigenen Videoplayer abspielen.

"Die Partnerschaft mit sevenload ermöglicht uns, innovative Wege in der Vermarktung unserer Programmmarken zu gehen. Eines unserer zentralen Anliegen dabei ist, dass Content und Plattform zueinander passen - das ist bei dieser Kooperation optimal gelungen", so Rainer Wemcken, Geschäftsführer Grundy UFA. "Dabei umgehen wir durch Video-on-Demand die Linearität des Fernsehens und bieten unseren Fans so die Möglichkeit, alle Folgen der ersten Staffel von 'Verbotene Liebe' jederzeit genießen zu können."

Die Geschichte der Geschwisterliebe zwischen der jungen Gräfin Julia von Anstetten und ihrem Bruder Jan Brandner entwickelte sich schon früh zum Serienhit. "Verbotene Liebe" ist nach mittlerweile 13 Jahren nicht mehr aus dem ARD-Vorabend (Mo - Fr 18:00 Uhr) wegzudenken. Durch die Kooperation mit Grundy UFA erweitert das Social Media Network sevenload sein Web-TV-Angebot an lizensierten Inhalten um eines der renommiertesten deutschen TV-Formate.

sevenload und Fremantle Licensing Germany werden die Videos durch die Einbindung von PreRoll-VideoAds und Standardwerbemitteln vermarkten. Zahlreiche Sponsoring- und Productplacement-Optionen sind in der Themenwelt innerhalb des Social Media Networks sevenload vorgesehen.

"sevenload hat sich den Anspruch gesetzt, den Zuschauer zu unterhalten und intensiv in das programmbegleitende Social Media Network zu integrieren. Die Kooperation mit Grundy UFA zeigt, dass die Verbreitung über neue Vertriebswege für Produktionsfirmen einen hohen Stellenwert besitzt. Wer sich heute dagegen wehrt, wird auf Dauer keinen Zugang zur jungen internetaffinen Generation finden", erklärt Andreas Heyden, COO von sevenload, die zukunftsweisende Bedeutung der Partnerschaft.

Auf www.sevenload.de/verboteneliebe starten täglich ab dem 25. August 2008 die Folgen der ersten Staffel von "Verbotene Liebe" - erneut anschauen und noch einmal genau hinsehen!

Über die Grundy UFA TV Produktions GmbH:

Grundy UFA ist ein Tochterunternehmen der UFA und unabhängiger Produzent unter dem Dach der FremantleMedia. Geschäftsführer ist Rainer Wemcken. Grundy UFA produziert mehr als 650 Stunden fiktionale Unterhaltung im Jahr. Derzeit in Produktion bzw. in Ausstrahlung: Gute Zeiten - Schlechte Zeiten, Unter Uns, Alles was zählt, Verbotene Liebe, Barátok Közt, Wege zum Glück. Weitere Informationen: www.GrundyUFA.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.