Mittwoch, 01. März 2017


  • Pressemitteilung BoxID 346289

Seniorengerechtes Einkaufen: Lebensmittel.de wird als erster Online-Supermarkt in Deutschland mit dem Siegel SENIORENGERECHT ausgezeichnet!

(lifePR) (Kaarst, ) Am Freitag, 07. September 2012, wurde "Lebensmittel.de" als erster Online-Supermarkt mit dem neuen Siegel SENIORENGERECHT der Initiative Seniorensiegel Deutschland (www.seniorensiegel.de) ausgezeichnet. Mit einer übersichtlichen Navigations- und Seitenstruktur, einer leicht verständlichen Sprache sowie einer prominent platzierten Servicerufnummer erfüllt "Lebensmittel de" bereits drei wesentliche Vergabekriterien des Siegels und macht das Bestellen von Lebensmitteln über das Internet auch für die Generation 60+ kinderleicht.

Die Auszeichnung mit dem Siegel SENIORENGERECHT soll der zunehmenden Zahl von Senioren in Deutschland mehr Sicherheit und Orientierung beim Einkauf geben und den stationären Einzelhandel sowie die Betreiber von Online-Shops motivieren, die Generation 60+ stärker in den Fokus ihrer Unternehmensphilosophie zu rücken. Die Bewertung sowie die Vergabe erfolgen handels- und handelsverbandsneutral. Prominente Botschafter des Siegels sind Frau Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey, Direktorin des Instituts für Medizinische Soziologie an der Berliner Charité, sowie Karl Blecha, Bundesinnenminister a. D. und Präsident des österreichischen Seniorenrates.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weltweit 20 Millionen Adventisten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Nach Angaben des Abteilung für Archive, Statistik und Berichte (Office for Archives, Statistics and Reports, ASTR) der adventistischen Weltkirchenleitung...

»...ein politischer Thriller mit brisantem Inhalt.«*

, Medien & Kommunikation, Größenwahn-Verlag Frankfurt am Main

Konzernmanager Meininger hat eine teuflische Idee: Diabetes durch versteckten Zuckerkonsum. Der Lebensmittelchemiker Paul Hartmann soll ihm dabei...

Armeniens verwundetes Herz

, Medien & Kommunikation, Größenwahn-Verlag Frankfurt am Main

Armeniens Geschichte ist blutig – schnell entsteht die Verbindung zu Begriffen wie »Genozid« und »Völkermord«. Doch wofür steht dieses kleine...

Disclaimer