Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 346189

Roger Whittaker

"Auf vielfachen Wunsch: Die größten Hits und mehr!" / Die Tour 2013

(lifePR) (Berlin, ) 25. April bis zum 10. Mai 2013 überrascht Roger Whittaker sein Publikum mit einer Frühlingstournee durch zehn deutsche Städte und ins österreichische Wien. Im Gepäck hat er die brandneuen Lieder seines Albums "Wunder" (Ariola, VÖ: 14. September 2012) sowie seine großen Hitlegenden. Der Vorverkauf für die Tour beginnt am 7. September 2012.

Nur ein paar wenige Weltstars gibt es, die sich dem deutschsprachigen Publikum so verbunden fühlen, dass sie gleich für mehrere Generationen hierzulande Musik gemacht haben. Der erste Name, der einem da einfällt, ist Roger Whittaker. Der 76-jährige Megastar hat seit seinem ersten deutschsprachigen Millionenseller "Albany" (1981) alles an Auszeichnungen abgeräumt, was die hiesige Musikwelt herzugeben hat: Gold- und Platin-Awards, Siegertrophäen der ZDF-Hitparade, Goldene und Platin-Stimmgabel, Krone der Volksmusik. Seine Verkaufszahlen weltweit werden an die 60 Millionen geschätzt. Eine Karriere wie ein "Wunder". Mit diesem einen Wort hat er sein neues Album überschrieben, das am 14. September 2012 erscheint.

In den Frühlingsmonaten April und Mai des nächsten Jahres wird der große Maestro des Schlagers seine neuen Lieder und geliebten zeitlosen Hits in über zehn Städten live zelebrieren. Denn obwohl er schon daran dachte, sich aus dem Konzertgeschehen zurückzuziehen, konnte er den Bitten seiner Fans und seiner Sehnsucht nach ihnen und der Bühne nicht widerstehen. Die Musik und sein Publikum sind nun einmal sein Leben, und das seit über 50 Jahren.

Für seine Fans war Roger Whittaker immer ein Tröster, Begleiter und Alltagsaufheller in allen Lebenslagen. Daran hat sich nichts geändert. Seine Lieder sind charmant und positiv, klug und eingängig, von internationalem Flair und dabei immer volksnah.

Whittakers neues Repertoire umfasst neben stimmungsvollen Schlager-Popsongs auch viele leise, berührende Lieder, in denen er seine Fähigkeiten als Geschichtenerzähler voll entfaltet. Es sind Balladen, bei denen sich das aufmerksame Zuhören lohnt.

Und so wird es eine Show mit Musik, die ein Lächeln auf die Lippen zaubert, goldener Romantik und prickelnder Lebensfreude - "Old school"-Entertainment im allerbesten Sinne!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Extra SOUNDKITCHEN

, Musik, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, 19. Februar präsentieren die Besidos und das SOUNDKITCHEN Orchestra den dritten Gang: Die Darmstädter Band serviert gemeinsam mit...

Der Berliner Gitarrist Guido Saremba besucht seine Heimatstadt und bringt ein kleines Meisterwerk mit

, Musik, GALERIE KRISTINE HAMANN

Um sein Debütalbum „Primal Canvas“ erstmals öffentlich vorzustellen, hat Guido Saremba seinen Heimatort Wismar gewählt. Einigen mag der Gitarrist...

Disclaimer