Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 343967

Marketingchef des Kieler Seehafens geht von Bord

Heinz Bachmann mit Empfang in den Ruhestand verabschiedet

(lifePR) (Kiel, ) Heinz Bachmann (64), langjähriger Prokurist und Direktor für Marketing und Operations der SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG, geht Ende des Monats nach 34 Jahren im Dienst "seines" Kieler Hafens in den beruflichen Ruhestand. Im Rahmen eines Empfangs wird Heinz Bachmann am 30. August offiziell verabschiedet. "Der Abschied fällt uns schwer. Heinz Bachmann hat die Entwicklung des Kieler Seehafens über drei Jahrzehnte entscheidend geprägt", so Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG. Zu den Meilensteinen seiner erfolgreichen Tätigkeit zählen der Ausbau des Ostuferhafens zur Drehscheibe im Fährverkehr mit Russland und dem Baltikum, die Entwicklung Kiels zum führenden Reisewechselhafen für Kreuzfahrten sowie die Konzentration der Westschwedenverkehre der Stena Line auf Kiel. Dirk Claus: "Heute wird Kiel von den größten und modernsten Fähr- und Kreuzfahrtschiffen angelaufen. Dies ist ein Verdienst von Heinz Bachmann." Zu einem der besonderen Momente zählte etwa die Taufe der "Color Magic" 2007 am Kieler Bollhörnkai, die von mehr als 100.000 Besuchern verfolgt wurde und ein Ausrufezeichen im Seetourismus ab Kiel setzte.

Heinz Bachmann begann seine berufliche Laufbahn 1965 mit der Ausbildung zum Reedereikaufmann und Schiffsmakler bei der Firma Zerssen & Co., direkt an der Schleuse Kiel-Holtenau des Nord-Ostsee-Kanals. Später war er für die Spedition Willy Bruhn Söhne, Kiel sowie für die Schifffahrtsfirma F.H. Bertling in Lübeck tätig. Im April 1978 wechselte er dann zum Kieler Hafen und trat in die Dienste der damaligen Hafen- und Verkehrsbetriebe der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt, der heutigen SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG. Durch seine sehr persönliche offene Art erwarb er sich großes Ansehen in der Hafen- und Schifffahrtswelt. Nicht nur bei Kollegen und Kunden, sondern auch bei Wettbewerbern ist er gleichermaßen beliebt. "Ich hatte eine gute Zeit", so Heinz Bachmann, "und wenn's am Schönsten ist, sollte man aufhören." Nachdem sich Heinz Bachmann Ende August von seinen Kolleginnen, Kollegen und Kunden aus dem Berufsleben verabschiedet hat, wird er sich mehr den privaten Aktivitäten widmen.

Die Aufgaben von Herrn Bachmann werden zum 01. September im Hause der SEEHAFEN KIEL gleich auf mehrere Schultern verteilt. Neuer Marketing-Abteilungsleiter wird Herr Knud Sörensen, der bisherige Stellvertreter von Herrn Bachmann. Den Bereich Kreuzfahrt verantwortet Frau Nicole Heinisch und der Bereich Operations geht vollständig auf den Hafenbetriebsleiter Herrn Jörg Demuth über.

Diese Information und Bildmaterial finden Sie im Internet unter www.portofkiel.com.

Seehafen Kiel GmbH & Co. KG

Die SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG betreibt den Kieler Handelshafen im öffentlichen Auftrag der Landeshauptstadt Kiel, deren 100%-iges Tochterunternehmen sie ist. Kiel zählt zu den vielseitigsten und wirtschaftlichsten Häfen im Ostseeraum. Seine geografische Lage, durchgehend seeschiffstiefes Wasser und der direkte Anschluss an das Schienen- und Fernstraßennetz machen den Hafen für Güterumschlag und Passagierverkehr gleichermaßen attraktiv. Kiel profitiert zudem von seiner Lage am Eingang zur weltweit meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße, dem Nord-Ostsee-Kanal. In der Sommersaison ist Kiel Anziehungspunkt für Kreuzfahrtschiffe und drittgrößter Reisewechselhafen in Nordeuropa. Im vergangenen Jahr wurden erstmals mehr als 6 Mio. t Güter umgeschlagen; 2 Mio. Passagiere gingen in Kiel an oder von Bord.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Disclaimer