Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 490406

WM 2014: Public Viewing und Barbecue auf der Dachterrasse des SIDE

Zuckerhut Feeling über den Dächern Hamburgs: Fußball, Barbecue und coole Drinks an allen Spieltagen der Deutschen Nationalmannschaft

Hamburg, (lifePR) - Wenn am 16. Juni das Fußballspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Seleção aus Portugal angepfiffen wird, ist die Dachterrasse des SIDE einer der besten Plätze, um dem Weltmeistertitel entgegen zu fiebern: Auf dem heißen Rost des großen Weber Grills lässt [m]eatery Küchendirektor Hendrik Maas zarte Steaks, saftige Spare Ribs, frisch zubereitete [m]eatery Bratwürste und Bierdosenhuhn grillen während auf dem großen Bildschirm das Spiel der beiden Nationalteams verfolgt wird. Weiter geht es am 21. Juni gegen die Nationalelf aus Ghana und am 24. Juni gegen die Mannschaft aus den USA. Dazu gibt es eine Variation verschiedener Beilagen, süße Leckereien aus der [m]eatery Küche und Bier, Wein sowie Softgetränke. Alle weiteren Public Viewing Termine werden vom Erfolg des deutschen Nationalteams bestimmt - denn an allen Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft wird die Dachterrasse des SIDE zur Tribüne für alle gourmetverwöhnten Fußballfans. Am Ende der Weltmeisterschaft 2014 wird unter allen teilnehmenden Gästen ein signiertes Trikot der Fußballnationalmannschaft verlost. Der Preis pro Person inklusive Barbecue, Getränken und garantierter Sitzplatzreservierung beträgt 75,00 Euro, der Eintritt erfolgt eine Stunde vor Anpfiff. Einige Zusatzkarten sind auch an der Abendkasse zu 25,00 Euro inklusive vier Verzehrgutscheinen erhältlich. Weitere Informationen und Reservierung unter www.side-hamburg.de und unter der Telefonnummer +49 40 30 99 95 95.

Für Firmenkunden und kleine Gruppen: SIDE-WM-Lounge

Eine exklusive Location für Firmenkunden oder kleine Gruppen ist die SIDE-WM-Lounge. Hier sehen bis zu zwölf Personen das Spiel in privater Atmosphäre. Die Lounge wird auf Wunsch mit dem Namen und dem Logo der Firma versehen und kostet inklusive Service, kleinen Snacks, Getränken und Teilnahme am Barbecue 1.200,00 €. Weitere Informationen unter www.side-hamburg.de/specials/add-ons/add-on-details/article/exklusive-wm-lounge-inside.html.

Über das SIDE

Das SIDE ist das erste und bislang einzige Fünf-Sterne Designhotel in Hamburg. Es liegt in zentraler Lage direkt gegenüber der Hamburger Staatsoper und unweit der Binnenalster. Das achtstöckige Gebäude aus Naturstein und Glas wurde von dem renommierten Architekturbüro Jan Störmer Architekten entworfen. Analog gestaltete der italienische Star-Designer und Architekt Matteo Thun das zeitlose, elegante und minimalistische Innendesign. Herzstück des Designhotels ist ein 28 Meter hohes gläsernes Atrium mit einer ausdrucksvollen Lichtinstallation des New Yorker Lichtchoreographen Robert Wilson. Das SIDE umfasst 178 luxuriös und komfortabel ausgestattete Zimmer und Suiten in einem puristischen, zeitlos-modernen Design, acht Veranstaltungsräume mit modernster Technik sowie einen exklusiven Spa- und Wellnessbereich. In dem für sein erstklassiges dry-aged Beef aus der eigenen Reifezelle bekannten Steakrestaurant [m]eatery bar + restaurant im Erdgeschoss des Designhotels genießen Gäste kulinarische Höhepunkte.

Weitere Informationen zum SIDE erhalten Sie unter www.side-hamburg.de. Unsere Facebook Seite informiert Sie unter www.facebook.com/sidehotel.

Seaside Hotels GmbH & Co. KG



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ab aufs Rad im Donau-Ries mit der neuen ADFC-Radkarte

, Reisen & Urlaub, Ferienland Donau-Ries e.V.

Egal ob bei Jung oder Alt: Radfahren ist das beliebteste Verkehrsmittel der Deutschen und zählt zudem zu einer der gesündesten Sportarten. Da...

Jurasteig: 10 Jahre „Himalaya-Feeling“ mitten in Bayern

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Er gilt als einer der besten Wanderwege der Bundesrepublik. Und Deutschlands führendes Radsport-Magazin adelte den Oberpfälzer „Jurasteig“ einmal...

Pure Natur am westlichen Bodensee

, Reisen & Urlaub, BodenSeeWest Tourismus e.V.

Vom sanften Hegau bis zu den majestätischen Alpen erstreckt sich der Bodensee, der drittgrößte See Europas. Doch nirgends ist er so naturbelassen...

Disclaimer