lifePR
Pressemitteilung BoxID: 727393 (SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH)
  • SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH
  • Geyersdorfer Straße 32
  • 09456 Annaberg-Buchholz
  • http://www.sdg-bahn.de/
  • Ansprechpartner
  • Kati Schmidt
  • +49 (162) 9342827

Fichtelbergbahn stellt im November der Zugverkehr ein

Der Schienenersatzverkehr wird teilweise mit historischen Bussen bedient

(lifePR) (Annaberg-Buchholz, ) Vom 1. bis 29. November rollen auf der Fichtelbergbahn keine Züge. Der Zugverkehr wird aufgrund von Baumaßnahmen an der Strecke eingestellt.

Als Ersatz fahren Busse nach dem Fahrplan der Nebensaison. Die Haltestelle am Bahnhof Niederschlag kann in der Zeit des Schienenersatzverkehres nicht bedient werden.

An den Wochenenden 3. und 4. November, 17. und 18. November sowie am Buß- und Bettag, den 21. November wird der Schienenersatzverkehr mit dem Oldtimer-Bus IKARUS 250 verkehren. Die Kooperation mit dem Regionalverkehr Erzgebirge kam auf Wunsch des RVE- Busfahrers Thomas Mothes zustande, der sich für den Erhalt der Oldtimerbusse und dessen Nutzung zu bestimmten Anlässen stark macht. Der IKARUS 250 vom Baujahr 1989 hat 49 Sitzplätze und 162 PS. Moderne Busse für den Linienverkehr können mit 300 PS aufwarten und haben über 50 Sitzplätze.

Der Fahrplan ist auf der Internetseite der Fichtelbergbahn unter www.fichtelbergbahn.de veröffentlicht.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.