Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661366

Neues Musterhaus für Besucher geöffnet

Schwabenhaus im Deutschen Fertighaus Center in Mannheim

Heringen/Werra, (lifePR) - Live begutachten ist besser als ein Katalog oder eine Webseite – im Deutschen Fertighaus Center in Mannheim haben künftige Häuslebauer ab sofort die Möglichkeit, ein Schwabenhaus der neuen Generation genau unter die Lupe zu nehmen: Der Hersteller eröffnet im August 2017 mit einer großen Feier sein neues Musterhaus. Interessierte können sich ein Bild von der modernen Architektur, hochwertigen Innenausstattung und innovativen Technik des Hauses, etwa mit Photovoltaik, Smart Home-Technologie sowie Klima-Komfort-Heizung, machen. Das Haus ist für Design, Funktionalität und Ökologie mit dem Design-Preis „Plus X Award 2017" ausgezeichnet worden.

Auf fast 30.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche können Besucher in Mannheim über 40 Musterhäuser besichtigen, darunter den Schwabenhaus-Haustyp der neuen Genration als KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Das Haus bietet mit seinen insgesamt rund 182 Quadratmetern Wohnfläche auf zwei Etagen viel Platz für die ganze Familie: mit einem großzügigen, offenen Wohn-/Ess- und Kochbereich, einer geräumigen Diele sowie Büro, Gäste-WC und Hausanschlussraum im Erdgeschoss. Das Dachgeschoss hält drei Schlafzimmer und ein großes Familienbadezimmer bereit. Bodentiefe Fenster sorgen für viel Licht im Wohn- und Schlafbereich. Schmalere, horizontale Fenster wiederum, die teilweise über die Hausecke reichen, ebenso wie weitere Gestaltungselemente in Beige, setzen Akzente und geben der Fassade eine besondere Optik. Sowohl auf dem halbüberdachten Balkon als auch auf der Terrasse lassen sich frische Luft und Sonne genießen.

Nachhaltige Energienutzung

Neben ökologischen Baustoffen und gesunden Ausbaumaterialien kommen innovative Haus- und Heizungstechniken zum Einsatz. So verfügt das Musterhaus über ein Smart Home-Basispaket (inklusive Wibutler), mithilfe dessen sich Lampen oder Rollläden programmieren und über mobile Endgeräte bedienen lassen. Das in Holztafelbauweise konstruierte Fertighaus der Energieeffizienzklasse A+ ist neben Photovoltaikanlage mit einer Doppel-Wärmepumpe der Klima-Komfort-Heizung ausgestattet. Eine intelligente Stromsteuerung stellt sicher, dass der via Photovoltaik produzierte Strom der Eigennutzung zugeführt oder für eine spätere Nutzung in Batterien gespeichert wird.

Service aus einer Hand

Wer ein Haus baut, muss sich um vieles kümmern. Daher bietet Schwabenhaus Bauinteressierten umfangreiche zusätzliche Serviceleistungen, zum Beispiel Grundstücks-, Architekten- und Finanzierungsservice.

SCHWABENHAUS GmbH + Co. KG

Die Schwabenhaus GmbH & Co. KG steht seit ihrer Gründung im Jahr 1966 für Fertighäuser in moderner Holztafelbauweise. Das Unternehmen hat einen neuen Standard für Wohngesundheit und zukunftsorientiertes Bauen geschaffen. Seit 2004 werden die Fertighäuser von Schwabenhaus serienmäßig mit einer Erdwärmeheizung ausgestattet. Ergänzt wird diese innovative Heizungstechnik durch eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Alternativ bietet der Fertighausanbieter weitere innovative Wärmepumpenlösungen an. Bereits in der Grundausstattung enthalten alle Häuser ein Smart Home-Basispaket.

An seinem Firmensitz in Heringen an der Werra, in über 40 Musterhäusern und Verkaufsbüros in Deutschland sowie an weiteren Niederlassungen in der Schweiz beschäftigt Schwabenhaus rund 130 Mitarbeiter. Alle Fertighäuser werden am Standort Heringen produziert. Weitere Informationen unter www.schwabenhaus.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Die Marke Dachdecker“ beim Landesverbandstag Berlin

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Inzwischen schon zum 4. Mal im CityCube auf dem Berliner Messegelände begrüßte Landesinnungsmeister Jörg-Dieter Mann über 120 Teilnehmer zum...

Lehrabschlussfeier der Berliner Dachdecker: 72 Gesellenbriefe übergeben

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Bei der traditionellen Lehrabschlussfeier der Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin am Donnerstag, den 7. September 2017 wurden im festlichen...

Berliner Dachdecker: Neuer Meisterkurs im Bildungszentrum Berlin gestartet

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Pünktlich nach den Sommerferien startete am Bildungszentrum der Berliner Dachdecker der neue Meistervorbereitungs­kurs. Zunächst beginnen 12...

Disclaimer