Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665837

Siemens Konzernzentrale in München Transparenz

Ampfing, (lifePR) - Siemens ist München! Jedenfalls seit 1947. Denn die Bayern-Metropole, die sich gerne als weltoffen und tole­rant sieht, beheimatete den Berliner Technologiekonzern nach dem Zweiten Weltkrieg nur allzu gerne. Und dessen neu eröffnete Hauptverwaltung im Herzen der Stadt steht für die Siemens-Werte mindes­tens ebenso wie für das Credo Bayerns: modern, aber nicht kurzlebig modisch, mit DGNB und LEED Zertifizierung vorbildlich nachhaltig und vor allem offen und transparent. Diese Eigenschaften zeichnen auch die in dem Objekt verbauten Schörghuber und Hörmann Türen aus, die nicht nur Brandabschnitte schaffen, sondern Diskretion mit Transparenz vereinen und sich im Design der Innenarchitektur anpassen. Verarbeiter Sevio Zielke, TM Ausbau GmbH, schildert seine Erfahrungen zur Umsetzung des Bauvorhabens.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Town & Country Haus baut 30.000 Massivhaus

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

„Das Ziel, Deutschlands führende Massivhausmarke werden, haben wir erreicht“, so Jürgen Dawo, der mit seiner Frau im Jahr 1997 das Unternehmen...

MYA - Grounded in perfection

, Bauen & Wohnen, burgbad GmbH

Mya, the new bathroom furniture collection from burgbad, is a totally new take on the country house style. Made entirely of natural and authentic...

Junit – a framework for freedom

, Bauen & Wohnen, burgbad GmbH

Junit is burgbad’s answer to the growing need for individual bathrooms in urban settings that combine a young, clear-cut design with quality...

Disclaimer