Präsentation des Elefantenbabys

(lifePR) ( Wien, )
Termin für die Medien: Mittwoch, 11. August 2010 um 8.30 Uhr, Innengehege des Elefantenhauses (Zufahrt über den Wirtschaftshof, Maxingstraße 13 b)

Eine halbe Stunde bevor das Elefantenhaus für die Besucher geöffnet wird, möchten wir die Vertreter der Medien einladen, einen exklusiven Blick auf den jüngsten Nachwuchs des Tiergartens zu werfen.Tiergartendirektorin Dagmar Schratter und Zoologe Harald Schwammer stehen für Interviews zur Verfügung.

Das am vergangenen Freitag im Tiergarten Schönbrunn geborene Elefantenbaby ist ab kommenden Mittwoch für die Besucher zu sehen. "Jeweils vormittags wird der kleine Bulle in nächster Zeit mit seiner Mama Numbi im großen Innengehege des Elefantenhauses sein. Am Nachmittag steht den beiden wieder die Außenanlage des Bullenbereiches zur Verfügung", erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Jede halbe Stunde trinkt der Elefantennachwuchs bei seiner Mutter, die ihn keinen Moment aus den Augen lässt. Die 17 Jahre alte Numbi ist eine besonders fürsorgliche Mutter und verfolgt jeden Schritt des Elefantenbabys ganz genau. Da hat sie derzeit jede Menge zu tun. Denn: Der kleine Elefant ist schon sehr aktiv. "Er hat bereits gelernt, mit seinem Rüssel zu greifen und erkundet neugierig seine Umgebung", so Schratter.

Fotos zur honorarfreien Verwendung: Daniel Zupanc

Weitere neue Fotos vom Elefantenbaby finden Sie unter folgendem Link:

http://pandamedia.zoovienna.at/gallery

Benutzername: presse
Passwort: presse
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.