Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 493882

"Der kleine Störtebeker"

Eine musikalische Kaperfahrt von Martin Lingnau & Heiko Wohlgemuth / Regie: Carolin Spieß

Hamburg, (lifePR) - Klaus Störtebeker macht nach über 600 Jahren wieder in Hamburg fest - im Schmidt Theater auf der Reeperbahn! Der Pirat, der die Reichen bestahl, den Armen half und am Ende mit dem Leben zahlte, ist in Norddeutschland eine Legende. Aber wie wird man dazu? Was muss das für ein Junge gewesen sein, der alles daransetzt, Pirat zu werden? Und das im finsteren Mittelalter? Sieben Darsteller in zahlreichen Rollen erzählen mit viel Schwung die aufregende Vorgeschichte des Jungen, der einmal Störtebeker sein wird - ein Junge auf der Suche nach einem Zuhause, nach einem Namen und nach sich selbst.

Das neue Kindermusical im Schmidt ist spannend, anrührend und natürlich sehr, sehr komisch. Ein Theaterspektakel mit vollem Körpereinsatz, mit mutigen Mädchen, sprechenden Ratten und gar nicht so bösen Piraten, mit albernen Wortspielen, einer Krankheit, deren Name nicht genannt werden darf, und natürlich mit einem mysteriösen Schatz, der sich als echtes Piratenglück erweist!

Die Macher der Schmidt-Kinderhits "Der Räuber Hotzenplotz" und "Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich" schaffen hier eine wahre Liebeserklärung an die Fantasie, mit toller Musik, die sofort ins Ohr und zu Herzen geht. Also alle Mann an Bord und auf zur großen Kaperfahrt!

Buch und Musik: Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth, Regie: Carolin Spieß
Choreografie: Benjamin Zobrys, Kristina Willmaser, Bühnenbild: Heiko de Boer
Kostüme: Frank Kuder, Chrisanthi Maravelakis, Maske: Jutta Rogler-Paries
Darsteller: Götz Fuhrmann, Tim Koller, Stefan Leonard, Timo Riegelsberger, Markus Richter, Mario Saccoccio, Kristina Willmaser, Benjamin Zobrys u. a.

Uraufführung: 1. November 2014 um 15 Uhr im Schmidt Theater
Weitere Termine: 2. November bis 4. Januar 2015
Alle Termine und Uhrzeiten auf www.tivoli.de

Kinder: 15,40 Euro, Erwachsene: 22,- Euro (zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket)
Karten unter 040/31 77 88 99 und www.tivoli.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsch-polnisches Masterprojekt "Garten am Kraszewski-Museum Dresden"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

In einer Sonderausstellung werden neun Gartenentwürfe von Studierenden der Naturwissenschaftlic­hen Universität Breslau und der TU Dresden im...

Upstream: Konzert italienischer Musikstudenten im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Upstream nennt sich das Ensemble junger Musiker, die ihre Begeisterung für die Musik an die Akademien "Cesare Pollini" in Padua und „Benedetto...

Nach gelungenem Einstand: Zweiter Bodypainting-Termin in der Toskana Therme Bad Sulza

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Die Premiere hat begeistert, nun geht es weiter – am 22. Juli ist der Bodypainting-Künstler Mirko Gerwenat erneut in der Toskana Therme Bad Sulza...

Disclaimer