Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546614

Zwerge in fachkundiger Begleitung erkunden

Öffentliche Führungen zur Ausstellung "hinter den 7 Bergen auf Schloss Drachenburg

(lifePR) (Königswinter, ) Zwerge kommen nur in Märchen vor und für die interessieren sich nur Kinder? Weit gefehlt!

Die Sommerausstellung "Hinter den 7 Bergen", die sich über neun Stationen in Holzhütten und der Wagenhalle auf dem Gelände von Schloss Drachenburg erstreckt, zeigt die Zwerge in ihrem Lebensraum: Da gibt es zum Beispiel die Bergzwerge, die nach Edelsteinen suchen und die Schneewittchen Unterschlupf gewähren. Oder die Waldzwerge, zu denen auch das Rumpelstilzchen zählt, ebenso wie die Trolle und die von Astrid Lindgren ersonnenen die Rumpelwichte. Hauszwerge sind in ganz Europa zu finden, in Deutschland zählen die Kölner Heinzelmännchen zu den bekanntesten ihrer Art.

Entsprechend der angelsächsischen Mythologie gehören auch Elfen und Feen zu den Zwergen. Ihnen ist eine Installation gewidmet, die zum Suchen einlädt: In einem Meer von Blumen halten sich ca. 50 fliegende Zauberwesen versteckt, unter ihnen Tinkerbell (aus Peter Pan), Abby Cadabby (aus der Sesamstraße) oder die Trickfilm-Stars Cosmo und Wanda. Auch ein Wassergeist ist in der Ausstellung zu finden: Die Theaterfigur zu Otfried Preußlers kleinem Wassermann wurde eigens für die Ausstellung geschaffen.

Um die Lebenswelten der Zwerge noch besser kennenzulernen, bietet das Team von Schloss Drachenburg eine Reihe von öffentlichen Führungen an: am kommenden Sonntag, 19.07. um 15:00 Uhr startet der erste Rundgang. Sonntag, 09.08. gibt eine zweite Gelegenheit, mit einer Museumsbegleiterin der Drachenburg durch die Holzhütten zu spazieren. Die beiden Sonntagstermine 02.08 und 30.08 bieten zwei besondere Führungen durch die Ausstellung an: die Kuratorin Christa Becker führt exklusiv durch die von ihr zusammengestellte Zwergenschau.

Warum tragen Zwerge eigentlich Mützen? Wie viel Wahrheit steckt in der Geschichte von den Heinzelmännchen? Und warum haben englische Zwerge spitze Ohren? Diese und andere Fragen werden auf den Rundgängen beantwortet. So kommen große und kleine Zwergenfans auf ihre Kosten.

Tickets für die öffentlichen Führungen sind im Online-Shop unter www.schloss-drachenburg.de oder zu den Öffnungszeiten an der Schlosskasse von Schloss Drachenburg erhältlich.

Gerne können auch während der Laufzeit der Ausstellung (bis 6. September) Privatführungen zu Wunschterminen für Erwachsene und / oder Kinder gebucht werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

14. Afrika-Festival in Birkenried vom 2. bis 5. Juni 2017

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika beim 13. Afrika-Festival vom Freitag 2. bis Montag 5. juni 2017 in Birkenried. Freitag­abend...

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Zum letzten Mal: Ein seltsames Paar

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 27. Mai bilden Oscar und Felix in der Inszenierung von Iris Stromberger zum letzten Mal EIN SELTSAMES PAAR. Felix wird nach zwölfjähriger...

Disclaimer