Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134938

Zum letzten Mal "Madame singt und Monsieur spielt"

Liederabend mit Imogen Kogge

Bochum, (lifePR) - Am Donnerstag, 03. Dezember, präsentieren Imogen Kogge und Dietmar Loeffler zum letzten Mal den Liederabend "Madame singt und Monsieur spielt" um 20.00 Uhr in den Kammerspielen.

Zwischen dem Pianisten und der Schauspielerin entspinnt sich eine feine, ganz eigene Beziehung. Er ist ihr Begleiter, ihr Partner und ihr Publikum. Es sind die Lieder von früher: Schönberg, Satie, Weill und Lieder der Operette erklingen. Regie führte Burghart Klaußner.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse des Schauspielhaus unter +49(234)33335555 oder tickets@schauspielhausbochum.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Designer Dekoration muss nicht teuer sein!

, Kunst & Kultur, ASMETEC GmbH

Sie suchen nach einem ausgefallenen besonderen Hingucker für Zuhause oder ihr Büro oder sind Sie vielleicht auf der Suche nach einem besonderem...

Literaten schauen auf Europa

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Über viele Jahre war der Literarische Salon eine Institution des Essener Literaturlebens. Jetzt kehrt er unter dem Titel „Europäischer Salon!...

Stefan Lohmann sorgt für nachhaltige Kontakte zu den Stars!

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

Die diesjährigen Ehrenpreise des Deutschen Nachhaltigkeitspreis­es gehen unter anderem an die schottische Sängerin und Aktivistin Annie Lennox...

Disclaimer