Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155111

"Kummer und Courage" zum 26. Kinder- und Jugendtheatertreffen NRW eingeladen

"westwind" vom 07. bis 13. Mai in Dortmund / Junges Schauspielhaus

(lifePR) (Bochum, ) Die Inszenierung "Kummer und Courage" des Jungen Schauspielhauses ist zum 26. Kinder- und Jugendtheatertreffen NRW "westwärts" in Dortmund eingeladen. Die Inszenierung von Martina van Boxen zeigt die Absurdität und die Schrecken des Krieges für Kinder ab 9 Jahren.

Mit allem was Beine hat, rückt Napoleons große Armee vor Richtung Moskau. Darunter zwei Soldaten: Kees Kummer und Johannes Courage - zwei Kerle, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. In witzigen Dialogen und slapstickähnlichen Szenen begegnen Kees Kummer und Johannes Courage den jungen Zuschauern auf Augenhöhe. Mit feinem Sinn für die Dimension dieses hochaktuellen Themas entwickeln die niederländischen Autoren Flora Verbrugge und Herman van Baar ein berührendes, poetisches Stück über Lebenshunger und Freundschaftsbande.

Vom 07. bis 13. Mai 2010 sind die, von einer Fachjury ausgewählten, zehn bemerkenswertesten Inszenierungen der professionellen Kinder- und Jugendtheater des Landes Nordrhein-Westfalen zu Gast am Kinder- und Jugendtheater Dortmund, welches das Theatertreffen dieses Jahr ausrichtet. Ergänzt werden die Aufführungen von Diskussionen und Symposien zum Kinder- und Jugendtheater, einem NEXT Generation Forum für junge Nachwuchskünstler des Kinder- und Jugendtheaters sowie einem ausführlichen theaterpädagogischen Begleitprogramm.

Die dreiköpfige Fachjury bestehend aus Ulla Theißen, Regisseurin und Dramaturgin aus Berlin, Stefan Keim, Kulturjournalist, sowie Andreas Gruhn, künstlerischer Leiter des Kinder- und Jugendtheaters Dortmund hat aus 26 Bewerbungen ihre Auswahl getroffen.

"Kummer und Courage" läuft während des Festivals am 11. Mai um 11.00 im Kinder- und Jugendtheater Dortmund. Kartenreservierungen sind ab sofort unter Tel.: 0231/ 50 27 222 möglich.

Weitere Informationen: www.theaterdo.de oder www.westwind-festival.de

Im Melanchthonsaal (Königsallee 40) steht "Kummer und Courage" das nächste Mal am 13. und 20. April, jeweils 11.00 Uhr, auf dem Spielplan. Hierbei handelt es sich um Schulvorstellungen (nur nach vorheriger Anmeldung).

Eingeladen sind (in der Reihenfolge der Aufführungen):

- Comedia Theater Köln, Clyde und Bonnie, ab 15 Jahren
- Theater mini-art Bedburg-Hau, Koffer auf Reisen, ab 8 Jahren
- Theater an der Ruhr Mülheim, ICH und andere Lügen, ab 12 Jahren
- theaterkohlenpott Herne, Türkisch Gold, ab 12 Jahren
- HELIOS Theater Hamm, Spiel der Kräfte, ab 6 Jahren
- Rheinisches Landestheater Neuss, Die Verwirrungen des Zöglings Törleß, ab 16 Jahren
- Junges Schauspielhaus Bochum, Kummer und Courage, ab 9 Jahren
- Städtische Bühnen Münster, Die Verwirrungen des Zöglings Törleß, ab 16 Jahren(die Aufführung findet aus technischen Gründen an den Städtischen Bühnen Münster statt)
- Theater Marabu Bonn, Die Treppe zum Garten, ab 7 Jahren
- ReibeKuchenTheater Duisburg, Familien Klauen, ab 13 Jahren

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App und Game

, Familie & Kind, Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

. • Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 12 Jahren gefragt Die erste Jury steht bereits: 25 Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren...

Disclaimer