Naturerlebnis und Abenteuer in den Wipfeln der Bäume

(lifePR) ( Herford, )
Im Mai 2010 ist die Eröffnung des neuen Waldseilgarten "TreeRock- Abenteuerpark Hochsolling" geplant. Wenn alles planmäßig verläuft und die entsprechenden Genehmigungen erteilt werden, entsteht hier im Frühjahr einer der schönsten Waldseilgärten in Deutschland. Der Hochseilgarten umfasst 6 Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsgeraden, da ist für jeden was dabei.

Die Kletterer steigen auf eine Plattform auf und können in den unterschiedlichen Parcours Elemente wie Balken, Brücken, Seilrutschen oder Lianen überqueren. Geplant sind 48 Kletterstationen in sechs verschiedenen Parcours, die unvergessliche Abenteuer für Familien und Einzelbesucher sowie einzigartige Erlebnisse für Betriebsausflüge, Wandertage und Vereinsausflüge versprechen. Betreut werden alle Kletterer von speziell für diese Kletteranlage ausgebildete Guides. Und wenn die Kräfte der Gäste einmal nachlassen, sind die Guides des TreeRock sofort startbereit, um sie wieder auf den Boden abzuseilen.

Der TreeRock ermöglicht seinen Gästen Abenteuer und Spannung mitten in der Natur. Das Klettern in den Fichten und das Schwingen mit der Seilrutsche mitten durch die Natur machen den Ausflug in den TreeRock zu einem einzigartigen Erlebnis. Vor dem Klettern bekommen die Besucher eine professionelle Ausrüstung und eine ausführliche Einweisung durch die Guides. Gut gesichert durch das modernste und sicherste System Deutschlands lassen sich in schwindelerregenden Höhen die eigenen Grenzen überwinden. Sogar Kinder ab 6 Jahren können ohne aktive Begleitung in den Parcours klettern, da das durchlaufende System kein Umklinken von Karabinern erfordert und so der Kletterer vom Aufstieg bis zum Abstieg aus dem Parcours durchgehend gesichert ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.