Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542412

Grosser Preis von Kanada - Training - Freitag, 05.06.2015

Hinwil, (lifePR) - Wetter: 1. Training: sonnig/bewölkt, 17-21°C Luft, 23-32°C Asphalt; 2. Training: bewölkt/regnerisch, 23-19°C Luft, 36-22°C Asphalt

Wechselnde Wetterverhältnisse prägten die beiden Freitagtrainings zum Grossen Preis von Kanada. Am Vormittag konnte das Sauber F1 Team auf trockener Strecke sein Programm nach Plan abarbeiten. Etwa zur Hälfte des zweiten Trainings setzte der erwartete Regen ein. Daraufhin entschied das Team, seine Fahrer Marcus Ericsson und Felipe Nasr nicht mehr auf die Strecke zurück zu schicken. Zum Tagesprogramm zählten Abstimmungsarbeiten an den Sauber C34-Ferrari und Reifen-Vergleiche.

Marcus Ericsson (Startnummer 9):
Sauber C34-Ferrari (Chassis 04/Ferrari)
1. Training: 18. / 1:19,165 min (32 Runden) / 2. Training: 12. / 1:17,261 min (17 Runden)

"Im ersten freien Training haben wir eine Fahrzeugabstimmung getestet, die nicht so funktionierte, wie wir angenommen hatten - sowohl mit weichen wie mit superweichen Reifen. Dennoch konnten wir daraus wertvolle Daten sammeln. Am Nachmittag sind wir dann zu einer Fahrzeugeinstellung zurückgekehrt, bei der wir auf mehr Erfahrungswerte zurückgreifen konnten. Dann lief es besser. Mit diesem ersten Trainingstag in Montreal bin ich zufrieden. Nun freuen wir uns auf das Qualifying."

Felipe Nasr (Startnummer 12):
Sauber C34-Ferrari (Chassis 03/Ferrari)
1. Training: 16. / 1:18,948 min (30 Runden) / 2. Training: 17. / 1:17,751 min (21 Runden)

"Es war ein guter Tag. Ich konnte heute noch vor dem Regen viele Runden fahren. Das war hier besonders wichtig, da ich die Strecke vorher nicht kannte. Heute Morgen verlief alles nach Plan. Für das zweite freie Training haben wir die Fahrzeugabstimmung geändert, was sich positiv anfühlte. Wir haben kleinere Schwierigkeiten mit den Bremsen, doch ich bin zuversichtlich, dass wir diese bis morgen beheben werden."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundesliga-Handball: HC Erlangen erwartet TV Hüttenberg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Wir werden dieses Spiel mit 110 Prozent angehen und von Beginn an klarstellen, dass es am Donnerstagabend sehr schwer werden wird aus unserer...

Die sanfte Entspannung nach dem langen Lauf

, Sport, BOWTECH Deutschland e.V.

Marathonläufe haben jetzt im Spätsommer und Herbst Hochkonjunktur. Einer von über 100 deutschen Halbmarathons im August war der im badischen...

BMW Team RLL will in Laguna Seca weiter um den Titel kämpfen

, Sport, BMW AG

. Vorletztes Rennen der IMSA WeatherTech SportsCar Championship in Laguna Seca. BMW M6 GTLM mit der Startnummer 24 startet wie das Siegerfahrzeug...

Disclaimer