Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 266846

SAMUELIS BAUMGARTE GALERIE auf der Cologne Fine Art & Antiques

Bielefeld, (lifePR) - Die SAMUELIS BAUMGARTE GALERIE wird auf der kommenden Cologne Fine Art & Antiques, 16.-20. November 2011, mit einem repräsentativen Messestand (Halle 11.2., Gang G, Nr. 038) vertreten sein.

Die Cologne Fine Art & Antiques ist mit Ihrem Inhaltsspektrum, welches Alte, Moderne und Angewandte Kunst sowie Design miteinander verbindet, deutschlandweit einzigartig. Auf der Traditionsmesse stellen über 110 renommierte Galerien und Händler ausgewählte Arbeiten aus.

Auf der Cologne Fine Art & Antiques wird die SAMUELIS BAUMGARTE GALERIE Werke folgender Künstler präsentieren: Fernando Botero, Georges Braque, Sam Francis, Ernst Ludwig Kirchner, Heinz Mack, Constant Permeke, Pablo Picasso, Bernard Schultze und Fred Thieler.

Von Ernst Ludwig Kirchner - einem der bedeutendsten deutschen Expressionisten und Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Brücke" - präsentieren wir mit "Rastende Spaziergänger" von 1918 (Öl auf Leinwand, 34 x 49 cm, CHF 1.600.000) ein für den Künstler typisches Gemälde, welches zu den zentralen Werken dieser Epoche gehört.

Zu den weiteren Highlights unseres Messenstandes zählen die Skulpturen "Femme" von Pablo Picasso, in welchen der kubistische Einfluss - als wegweisende Schaffensphase des Künstlers - sehr deutlich wird (1945, Bronze, Höhe 22 cm und 19,5 cm, je 110.000 Euro).

Von Georges Braque, der neben Pablo Picasso ebenfalls zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts gehört, wird mit der Arbeit "Les oiseaux" von 1963 ein imposantes Werk gezeigt, das einen Höhepunkt im Schaffen des Künstlers darstellt und zu seinen Schlüsselmotiven zählt (Öl, Gouache und Kohle auf Papier, 30,6 x 23,6 cm, 190.000 Euro).

Ebenfalls zu den auf unserem Stand präsentierten Meisterwerken zählen das herausragende Portrait von Fernando Botero "Profile of a girl" (1961, Öl auf Leinwand, 185 x 172 cm, 1.200.000 Euro) sowie ein Stillleben von 1980 (Still life with bananas, Öl auf Leinwand, 107 x 91 cm, 850.000 Euro).

Von Sam Francis, einem der bedeutendsten amerikanischen abstrakten Expressionisten, wird u.a. eine seltene Arbeit aus der Tokyo-Serie "Untitled/Tokyo" von 1964 präsentiert (Acryl und Gouache auf Papier, 76,2 x 55,9 cm, Preis auf Anfrage).

Von dem renommierten ZERO-Künstler Heinz Mack werden aus dem OEuvre des Künstlers repräsentative Skulpturen und Malerei gezeigt u.a. das Plexiglasrelief "Lurex-Lux" (1964-1980, Fresnel-Linse, Spiegelfolie, Plexiglas, Holz, 55,5 x 68,5 x 10,5 cm). Der einzigartige Lichtmagier, der sich intensiv mit visuellen Phänomenen und dynamischen Strukturen beschäftigt, wird von unserer Galerie schon seit über 15 Jahren intensiv vertreten (17.500 - 250.000 Euro).

Weiterhin offeriert die SAMUELIS BAUMGARTE GALERIE auf der Kölner Messe ausgewählte Werke der beiden wegweisenden Informel-Künstler Fred Thieler und Bernard Schultze. Fred Thieler (1916 - 1999) brachte die eruptive Kraft der Farbe als eigenständiges Element in die Kunst ein. Auf diese Weise schuf er unvorhersehbare, völlig abstrakte Bilder, die den Betrachter aufgrund ihrer schöpferischen Qualität zutiefst berühren (16.000 - 65.500 Euro).

Das Lebenswerk von Bernard Schultze (1915 - 2005), der in vielen Sammlungen internationaler Museen vertreten ist, umfasst sowohl figurative Malerei als auch abstrakte Formgebung, sowohl düstere Szenarien als auch die berühmten, grünen, dynamischen Waldlandschaften sowie die Migofs, die Traumgestalten Schultzes (17.000 - 95.500 Euro)

Des Weiteren werden Werke von Constant Permeke (1986 - 1952) gezeigt, der in Belgien zu den bedeutendsten flämischen Künstlern zählt. Präsentiert wird die für sein OEuvre charakteristische von nordischen Motiven sowie Erdtönen dominierte Landschaftsmalerei (50.000 - 100.000 Euro).

SAMUELIS BAUMGARTE GALERIE
Halle 11.2., Gang G, Nr. 038
16. - 20. November 2011

Professional Preview: 15. November, 12-17 Uhr
Vernissage: 15. November, 17-21 Uhr

Die Messe ist geöffnet täglich 12-20 Uhr, 18. November 12-21 Uhr und 20.November 12-18 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachtssoiree der Oper Leipzig

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Am Sonntag, 17. Dezember, 15 Uhr lädt das Ensemble der Oper Leipzig zum Mitsingen ein: Bei der traditionellen Weihnachtssoiree im Konzertfoyer...

Klaus Karl-Kraus begeistert in Bad Berneck

, Kunst & Kultur, Stadt Bad Berneck

Am vergangenen Freitag trat im Kukuk Bad Berneck der bekannte Kabarettist Klaus Karl-Kraus auf und bescherte seinen Zuhörern eine "Fränkische...

Highlights der Oper Leipzig im Januar 2018

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

WAGNERS »RING DES NIBELUNGEN« ZUM JAHRESAUFTAKT MIT TOPBESETZUNG Auch 2018 sind Wagners epische Themen von Liebe und Hass zwischen alten Göttern...

Disclaimer