Salz wird 20 und erfindet sich neu

(lifePR) ( Berlin, )
Das 20. Agenturjahr startet Salzkommunikation mit einem Wechsel auf der Kommandobrücke. Gründer Alf Arnold geht ab Juli neue Wege; die Agenturleitung jedoch bleibt bewährt: Christine Reichle und Eddy Nooke, die langjährigen Co-Geschäftsführer und Mitinhaber, werden auch weiterhin die Agentur steuern. Damit bleibt das Unternehmen mit dem „neuen alten“ Führungsduo inhabergeführt und auf die wesentliche Stärke fokussiert: anspruchsvolle Kommunikation mit Schwerpunkt im B2B-Sektor.

Beide geschäftsführenden Gesellschafter sind bereits seit vielen Jahren bei Salz an Bord und verbinden strategische Beratungskompetenz (Christine Reichle) mit feinfühliger Kreation (Eddy Nooke). „Wir freuen uns auf die Zukunft und die nächsten 20 Salz-Jahre! Wir bleiben natürlich auch zu zweit unseren Werten und Kompetenzen treu“, bestätigt Eddy Nooke.

Aktuell erstreckt sich der Kundenkreis zwischen Gesundheitswesen und IT – von Dr. Falk Pharma und den Wannseeschulen bis hin zur Comstor AG und dem Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut. Darüber hinaus gehören deutschlandweit diverse Landessparkassen sowie Unibail-Rodamco-Westfield, und damit Einkaufszentren in Berlin und Thüringen, zum Portfolio von Salz. Das Kreativteam bleibt mit Qualität und Kontinuität in der Oranienburger Straße in Berlin-Mitte erreichbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.