lifePR
Pressemitteilung BoxID: 607863 (Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA)
  • Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA
  • Unter Sachsenhausen 4
  • 50667 Köln
  • http://www.oppenheim.de
  • Ansprechpartner
  • Elke Strothmann
  • +49 (2202) 28070

Investoren am Kreditmarkt in Kauflaune

Wie im Juli bleiben wir in allen betrachteten Kreditsegmenten übergewichtet

(lifePR) (Köln, ) RISIKOAUFSCHLÄGE STARK RÜCKLÄUFIG

- An den Kreditmärkten haben sich die Renditeaufschläge (Spreads) im Juli verringert. Relativ zu ausfallsicheren Staatsanleihen gleicher Laufzeit boten Hartwährungsanleihen der Emerging Markets und europäische Unternehmensanleihen (ohne Finanzanleihen) einen Renditevorsprung von 1,32 bzw. 1,67 %-Punkten, USHochzinsanleihen wiesen sogar einen Renditevorteil von 2,60 %-Punkten auf. Deutlich gesunkene Preise für Rohöl, die Eintrübung der konjunkturellen Stimmungsindikatoren infolge des Brexit-Votums und die Krise in der Türkei nach dem Putschversuch konnten die gute Stimmung an den Kreditmärkten nicht trüben.

GERINGE KURSGEWINNE IN SÜDEUROPA

- Anleihen der südeuropäischen Peripherieländer haben in geringerem Ausmaß von der guten Stimmung an den Kreditmärkten profitiert. Sorgen um die Bonität insbesondere der italienischen Kreditinstitute dämpften die Investitionsbereitschaft der Marktteilnehmer.
- Mit einer Spreadeinengung auf 1,14 Prozentpunkte zu Bundesanleihen gleicher Laufzeit fielen die Kursgewinne in Spanien noch am deutlichsten aus. Robuste Konjunkturdaten, beispielsweise zu den Umsätzen im Einzelhandel, sorgten für Unterstützung.

FAKTOREN SPRECHEN FÜR KREDITANLEIHEN

- Während die konjunkturellen Einflussfaktoren eine neutrale Position für Kreditanleihen signalisieren, sprechen die Faktoren Bewertung, Momentum und Risiko bei allen drei Kreditsegmenten für eine Long-Position.
- Gerade die Ausprägung der Bewertungsfaktoren erstaunt nicht, denn obwohl die Unternehmen im Rahmen der laufenden Berichtssaison mehrheitlich fallende Gewinne ausweisen, ist die Marktkapitalisierung im Juli gestiegen.
- Angesichts dieses Marktumfelds empfehlen wir weiterhin, in allen drei betracheten Kreditsegmenten eine Übergewichtung gegenüber ausfallsicheren Staatsanleihen.

Disclaimer

Bei dieser Publikation handelt es sich um Werbemitteilungen der Sal. Oppenheim jr. & Cie. AG & Co. KGaA ("Sal. Oppenheim"). Diese Publikation erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen. Insbesondere gilt bei dieser Publikation im Gegensatz zu Finanzanalysen nicht das Verbot des Handelns vor der Veröffentlichung. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass Sal. Oppenheim, mit ihr verbundene Unternehmen oder deren Mitarbeiter Eigengeschäfte in den hier genannten oder anderen Finanzinstrumenten abgeschlossen haben oder abschließen werden.

Die in dieser Publikation enthaltenen Einschätzungen beinhalten keine Anlageberatung oder auf Ihre individuellen Verhältnisse abgestimmten Handlungsempfehlungen. Sie ersetzt in keinem Fall die vorgeschriebenen Informationsmitteilungen von Finanzinstrumenten und die vor jeder Anlageentscheidung zu empfehlende Beratung durch dazu qualifizierte Personen. Bitte sprechen Sie bei Interesse Ihren Berater an und konsultieren Sie zusätzlich Ihren rechtlichen und/oder steuerlichen Berater.

Diese Publikation impliziert auch kein Angebot zum Kauf von Finanzinstrumenten, sondern dient allein als Hilfe zu Ihrer selbständigen Meinungsbildung. Sie enthält generelle Einschätzungen, die auf der Grundlage ausgewählter öffentlich zugänglicher Informationen und Daten ("Informationen") von Sal. Oppenheim gegeben werden. Die Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt und Quellen entnommen, die Sal. Oppenheim als zuverlässig erachtet hat. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Fehlerfreiheit der Informationen wird nicht übernommen; ebenso wenig eine Haftung für den Eintritt von (Kapital-)Marktprognosen, Wertentwicklungen und anderen Annahmen oder Vermutungen einschließlich der Eignung der beschriebenen Anlagen für eine Anlagestrategie.

Die in dieser Publikation enthaltenen Aussagen geben die aktuelle Einschätzung von Sal. Oppenheim wieder. Die Einschätzung kann sich - auch sehr kurzfristig - jederzeit ändern, ohne dass Sal. Oppenheim Sie dann darauf hinweisen würde. Diese Publikation ist daher auch nicht als mittel- oder langfristige Grundlage für Handlungsentscheidungen geeignet.

Der Kauf von Finanzinstrumenten ist generell mit finanziellen Risiken verbunden. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen. Der Wert von Anlagen kann sowohl sinken als auch steigen und der Anleger erhält unter Umständen nicht den ursprünglich investierten Betrag zurück. Auch können Wechselkursschwankungen den Wert einer Anlage steigern oder verringern. Soweit Kursangaben beziehungsweise Preisangaben gemacht werden, sind diese freibleibend.

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Die dadurch begründeten Rechte, insbesondere die der Übersetzung, des Nachdrucks, des Vortrags, der Weitergabe oder Verbreitung, der Entnahme von Abbildungen und Tabellen, der Funksendung, der Mikroverfilmung oder der Vervielfältigung auf anderen Wegen und der Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen, bleiben, auch bei nur auszugsweiser Verwertung, Sal. Oppenheim vorbehalten; eine Vervielfältigung ist nur in den Grenzen des UrhG der Bundesrepublik Deutschland in seiner jeweils gültigen Fassung zulässig. Zuwiderhandlungen können den Strafbestimmungen des UrhG unterliegen. Die Verteilung dieser Publikation außerhalb Deutschlands, sowie an US Residents und US-Staatsbürger ist untersagt. Alle Markenrechte liegen bei ihren jeweiligen rechtlichen Inhabern.