Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 247879

Weber zeigt Lösungen für nachhaltiges Bauen

Saint-Gobain Weber im September auf zwei Fachmessen vertreten / Energieeffizienz und Klimaschutz stehen im Fokus

Düsseldorf / Fulda/ Neumünster, (lifePR) - BlueComfort, Schimmelsanierung und Hochleistungs-WDVS: Mit diesen Themen präsentiert sich Saint-Gobain Weber im September bei der Fliesen-Preview und der Nordbau. Verarbeiter erhalten somit gleich auf zwei wichtigen Branchen-Plattformen die Gelegenheit, aktuelle Produkt-Highlights mit Schwerpunkt "Nachhaltigkeit" des Baustoffherstellers live zu erleben.

Mehr Leistung, weniger CO2

Vom 06. bis 08. September ist Saint-Gobain Weber auf der Fliesen-Preview vertreten, der Hausmesse der Saint-Gobain Building Distribution. Hier steht an Stand Nr. 14 die innovative Bindemitteltechnologie BlueComfort im Mittelpunkt. Die mit dieser Technologie ausgerüsteten Fliesenkleber weber.xerm 850, weber.xerm 858 und weber.xerm 860 lassen sich deutlich komfortabler verarbeiten, gleichzeitig fällt bei ihrer Produktion bis zu 76 Prozent weniger CO2 an.

Weber auf der Nordbau

Das Thema "BlueComfort" stellt Weber auch auf der darauf folgenden Fachmesse Nordbau in Neumünster vor. Vom 08. bis 13. September präsentiert der breit aufgestellte Baustoff-Profi dort zudem Lösungen für die effektive Innensanierung und leistungsstarke WDV-Systeme von Mineralwolle über Resol-Hartschaum bis zu Vakuum. Sie finden Saint-Gobain Weber in Halle 3, Stand 3129.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Damwild-Kindergarten im Wildpark-MV

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Im Wildpark-MV hat sich der Nachwuchs im begehbaren Wildfreigehege eingestellt. Die ersten Kälber sind beim Damwild geboren. Sie sind gemeinsam...

"Weg vom Tablet - rein in den Wald"

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat am heutigen Donnerstag den neuen Waldbeauftragten des Bundesministeriums...

Katastrophenschutz übte Großszenario Waldbrand

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Ein Waldbrandszenario besonderer Größenordnung hielt vergangenen Samstag rund 820 Einsatzkräfte aus Katastrophenschutz, Feuerwehr, Polizei, THW,...

Disclaimer