Hartmut Fischer ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Saint-Gobain Oberland AG

(lifePR) ( Bad Wurzach, )
Die Saint-Gobain Oberland AG hat mit Herrn Hartmut Fischer einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Er wurde vom Amtsgericht Ulm mit sofortiger Wirkung für die Dauer bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung zum Aufsichtsrat bestimmt, die für den 14. Mai 2014 vorgesehen ist.

Herr Hartmut Fischer ist Generaldelegierter der Compagnie de Saint-Gobain für Mitteleuropa und somit Nachfolger von Herrn Paul Neeteson in dieser Funktion. Herr Neeteson, bisheriger Vorsitzender des Aufsichtsrats der Saint-Gobain Oberland AG, hat dieses Mandat mit seinem Eintritt in den Ruhestand niedergelegt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.