Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130931

Mit Feuerspektakel ins Neue Jahr

Beim mittelalterlichen Gelage im Zarenkeller vertreibt Feuerspucker Isegrimm um Mitternacht die bösen Geister des alten Jahres

(lifePR) (Dresden, ) Urig und deftig feiert man im mittelalterlichen Erlebnisgasthaus "Zarenkeller" zu Niederwartha am Stadtrand von Dresden den Jahreswechsel. Begleitend zu einem üppigen 8-Gang-Menü entführen der Herold Isegrimm und die Spielleute von "Donnertrummel" in die Zeit des Mittelalters. Die Künstler geben mittelalterliche Gassenhauer und Sprüche zum Besten, und das mit einer ordentlichen Portion Humor. Gerade Isegrimm ist für sein flottes Mundwerk bekannt, aber auch seine Künste als Feuerspucker sind gerühmt. So wird er den Jahreswechsel feurig begrüßen und mit seiner Feuershow die bösen Geister des alten Jahres vertreiben.

Wenn nach altem Brauch ein Gast zum Vorkoster bestimmt wird, ist Stimmung garantiert an den langen rustikalen Holztischen in dem urigen Sandsteingewölbe. Hier wird üppig und deftig nur mit einem Dolch und den zehn Fingern getafelt und der Met aus echten Bullen-hörnern getrunken. Auf Vorbestellung wird auch ein vegetarisches Menü serviert.

Vor allem die Männer werden ihre Freude an den mittelalterlichen Regularien haben, die besagen, dass Mannsbilder stets zuerst und mit den besten Happen bedient werden. Und wenn die anwesenden Weibsbilder dagegen verstoßen sollten, so ist es erlaubt, die saftigsten Happen von ihrem Teller zu stibitzen. Wer nach dem guten Mahl das Tanzbein schwingen möchte, kann sich vom DJ inspirieren lassen.

Im Eintrittspreis von 69 Euro ist neben der Unterhaltung, Tanz und dem 8-Gang-Menü auch ein Mitternachtssnack und ein Glas Sekt enthalten. Zusätzlich kann man eine Getränkepauschale buchen.

www.zarenkeller.de ; Tel. 03 51/ 452 01 20

Beginn: 20.00 Uhr; Ende: 03.00 Uhr

Mit 8-Gang- Menü, Mitternachtssnack, DJ und Kultur 69 € p. P.

Getränkepauschale: p.P.28,00 € (Bier, offene Weine, alkoholfreie Getränke, Sekt, Prosecco, Kaffee und Tee)

Mittelalterliches Erlebnisgasthaus Zarenkeller
Inhaber Mirco Meinel
Weistropper Str. 2, 01462 Niederwartha
Tel. 0351/ 452 01 20
Fax 421 99 77
www.zarenkeller.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in der Hochschule Bremen

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Mit der Galopprennbahn in Bremen steht nach der Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsgeb­iete in Bremen mit 45 Hektar zu Disposition....

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Balletto di Roma: Giselle

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Dienstag, 28. Februar und Mittwoch, 01. März lädt das Hessische Staatsballett mit dem Balletto di Roma abermals ein hochkarätiges, internationales...

Disclaimer