lifePR
Pressemitteilung BoxID: 526545 (Saarländischer Rundfunk)
  • Saarländischer Rundfunk
  • Funkhaus Halberg
  • 66100 Saarbrücken
  • http://www.sr-online.de/
  • Ansprechpartner
  • +49 (681) 6022040-43

"Weihnachtsgeld" - SR-Tatort am Abend des 2. Weihnachtsfeiertages im Ersten

(lifePR) (Saarbrücken, ) Eine Nacht vor Weihnachten sind in Saarbrücken zwei Menschen auf der Suche nach einer Herberge: die hochschwangere Sizilianerin Maria hat kurz vor ihrer Niederkunft heimlich das Haus ihrer Schwiegereltern verlassen. Taxifahrer Jupp ist mit dem Weihnachtsgeld seiner Kollegen durchgebrannt. Maria und Jupp lernen sich kennen, als die schöne Sizilianerin den Taxifahrer bittet, sie zu ihrer Großmutter nach Sizilien zu fahren. Jens Stellbrink und sein kleines Team untersuchen unterdessen die Ereignisse, die zum Tod des Saarbrücker Taxifahrers Theo "Teddy" Diehl geführt haben. Der pummelige junge Mann hatte einen reflektorischen Herzstillstand erlitten, als ihn ein unbekannter Täter mit der Lichterkette strangulierte, mit der Teddy gerade seinen Weihnachtsbaum schmücken wollte. Stellbrink würde gerne den Taxifahrer befragen, mit dem Teddy in einer Zwei-Mann-WG gelebt hat: Doch Jupp hat sich abgesetzt. Auf dem Weg zur Lösung des Rätsels stoßen Stellbrink & Co au f eine Erpressungsaffäre, ein sizilianisches Familien-, ein deutsches Ehedrama und einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

Der SR-Weihnachtstatort am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, 20.15 Uhr, im Ersten mit Devid Striesow (Jens Stellbrink), Elisabeth Brück (Lisa Marx), Sandra Steinbach (Nicole Dubois), Hartmut Volle (Horst Jordan), Fanny Krausz (Maria), Florian Bartholomäi (Jupp), Gregor Bloéb (King George), Pero Radicic (Dragan), Svenja Görger (Elfie), Muriel Baumeister (Hanna Bartoldi), Bettina Koch (Biggi Winter) und anderen.