S1 zeigt «Helvetia by Night»

(lifePR) ( Zürich, )
Der neue Schweizer TV-Sender S1 nimmt die Kurzfilme «Helvetia by Night» in sein Programm auf. «Helvetia by Night» ist ein spezielles Filmprojekt des Bündner Fotografen und Filmemachers Alessandro Della Bella. Alle Kurzfilme sind Filme im Zeitraffer-Modus und zeigen die Schweiz auf faszinierende Art und Weise in der Nacht.

Das Kurzfilm-Projekt «Helvetia by Night» des Bündner Fotografen Alessandro Della Bella umfasst sieben Produktionen. Die meisten befassen sich mit der atemberaubenden Schönheit der winterlichen Schweizer Bergwelt und dem faszinierenden Sternenhimmel. S1 programmiert diese Schweizer Kurzfilme daher vornehmlich in der kalten Jahreszeit (Dezember bis Februar) und begleitet zudem jeweils den Schweizer Film am Donnerstag-Abend mit Ausschnitten des Projektes «Helvetia by Night».

Erstausstrahlung «Helvetia by Night» auf S1:
Donnerstag, 4. Dezember 2014 um 20.00 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.