Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151219

Funkhaus Europa wird auch in Berlin gehört

(lifePR) (Berlin, ) Die jüngste Media-Analyse (MA 10/I) weist erstmals Einschaltzahlen für Funkhaus Europa in Berlin aus. Danach erreicht das multikulturelle Programm des WDR in der Hauptstadt 26 000 Hörerinnen und Hörer pro Tag (26 000 in Berlin, keine erfassbaren Hörer in Brandenburg).

Das entspricht einer Tagesreichweite von 0,5 Prozent. Zum Vergleich: radiomultikulti vom rbb kam in seiner letzten Media-Analyse (I/2009) auf 24 000 Hörer (23 000 in Berlin, 1000 in Brandenburg) und eine Tagesreichweite von 0,4 Prozent.

Der rbb musste radiomultikulti Ende 2008 aus Kostengründen einstellen. Seit Januar 2009 wird auf derselben Frequenz Funkhaus Europa vom WDR ausgestrahlt. Der rbb liefert Funkhaus Europa unter anderem Beiträge in russischer, arabischer, polnischer, griechischer und spanischer Sprache zu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer