Die rbb Reporter - 24 h Flughafen Tegel

Film von Boris Quatram

(lifePR) ( Berlin, )
Im Mikrokosmos TXL begleitet Reporter Boris Quatram Ralf Seifferth vom Facility Management. Er ist seit zehn Jahren am Flughafen Tegel und kennt jeden Winkel des Gebäudes. Mit ihm erkundet das Team das Versorgungsnetz des Gebäudes, durch das 2015 etwa 21 Millionen Fluggäste strömten.

Im Tower erhält das Team den Überblick. Wie steuert sich der Flugverkehr eines kompletten Flughafens von einer Position? Die Reporter schauen einem Lotsen über die Schulter und lassen sich erklären, was in der Luft los ist.

Früh morgens geht es auf das Rollfeld. Der „Follow Me“-Wagen erkundet die Piste. Hier arbeiten viele Mitarbeiter daran, die Start- und Landebahnen jeden Morgen für die etwa 17.000 Flugbewegungen pro Monat frei zu machen. Eine von ihnen ist Janine Kersten. Sie holt nicht nur Flugzeuge mit dem Auto ab, sondern weist auch die Flieger in die Parkposition ein.

Außerdem trifft das Team einen Flugzeugfan und erkundet mit der Feuerwehr die Sicherheitseinrichtungen und Gerätschaften, die am Flughafen im Notfall eingesetzt werden. Das besondere Gelände mit fliegenden Verkehrsmitteln erfordert auch ein besonderes Training. Der Leiter der Flughafenfeuerwehr stellt die Wache vor und lässt die Mannschaft zum Probealarm antreten.

Seinen Großteil seiner Freizeit verbringt Patrick Schwarzschulz an Flughäfen, um Flugzeuge zu fotografieren. Er ist Planespotter, kennt jede Maschine und erklärt die Flotte am Flughafen Tegel. Auch die Schwestern Julia und Evelyn Csabai kennen sich bestens aus mit dem Airport. Sie haben Anekdoten vom Flughafen in einem Buch gesammelt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.