Der Weser- Radweg

Unterwegs auf Deutschlands beliebtestem Fernradweg

(lifePR) ( Oldenburg, )
Jetzt ist es offiziell: Der Weser-Radweg ist laut Radreiseanalyse 2019 des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) der beliebteste deutsche Fernradweg. Eine Auszeichnung die alle, die schon mal auf der Route zwischen Hann. Münden und Cuxhaven unterwegs waren, nicht weiter verwundert. Denn die flussnahe Routenführung auf autofreien und verkehrsarmen Wegen, gute Ausschilderung, landschaftliche Vielfalt und viele Sehenswürdigkeiten an der insgesamt rund 520 Kilometer langen Strecke lassen keine Wünsche übrig. Die Radreisen-Spezialisten von Rückenwind bieten für den Weser-Radweg gleich mehrere Variationen an, individuelle und geführte Touren, unterschiedliche Länge, verschiedene Schwerpunkte. Da ist garantiert für jeden was Passendes dabei.

Der Weser-Radweg-Klassiker – Von Hann. Münden nach Bremen (8 Tage) oder nach Cuxhaven (10 oder 11 Tage). Der meist ebene Weser-Radweg führt vom Weserbergland bis zum Deich, vom Fachwerk-Ensemble bis zu Reetdachhäusern, von Höhenluft bis zur Nordseebrise. Für Familien und Kinder ist der ausgezeichnete Radweg optimal, denn er ist nicht nur leicht und sicher zu fahren, sondern kommt bisweilen auch ganz schön märchenhaft daher. Schließlich gibt es „Begegnungen“ mit dem Lügenbaron Münchhausen, dem Rattenfänger von Hameln und den Bremer Stadtmusikanten. Nicht zu vergessen, die märchenhaft schönen Schlösser, Klöster und Kirchen am Wegesrand. Die Etappenziele: Bad Karlshafen/Beverungen, Holzminden/Bodenwerder, Hameln/Rinteln, Minden, Nienburg, Verden, Bremen, Elsfleth, Bremerhaven, Cuxhaven.

Neben dem Klassiker können Rückenwind-Radler noch zwischen folgenden Touren wählen:

Weser – Rattenfänger. In 4 Tagen von Hann. Münden nach Hameln. Auf den Spuren des berühmten Rattenfängers nach Hameln, wo die Geschichte heute noch lebendig ist (ab 255,- Euro).

Weser – Entdecker. In 5 Tagen von Hann. Münden nach Minden. Auf der Radtour durch das romantische Weserbergland ist links und rechts der Weser viel Schönes zu entdecken (ab 335,- Euro).

Weser – Sportlich. In 6 Tagen von Hann. Münden nach Bremen. Hier steht das Radeln im Vordergrund. Wer mag, erweitert auf 7 Tage (bis Bremerhaven), oder 8 Tage (Cuxhaven). Individuelle Wünsche werden weitestgehend möglich gemacht (ab 410,- Euro).

Weser – Bummeltour. In 8 Tagen von Hann. Münden nach Minden. Kurze Etappen, viel Zeit, großer Genuss. Die Bummeltour ist perfekt für Genießer (ab 495,- Euro).

Weitere Infos und Buchungen im Reisebüro oder direkt bei
Rückenwind Reisen GmbH, Am Patentbusch 14, D-26125 Oldenburg, Tel. 04 41/4 85 97-0, www.rueckenwind.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.