Mittwoch, 15. August 2018


Zypern: Alban Lakata sammelt Weltranglistenpunkte

Der Marathon-Weltmeister beendet das Afxentia Etappenrennen auf Rang 7.

Urmitz, (lifePR) - Marathon-Weltmeister Alban Lakata beendet das dreitägige Afxentia Etappenrennen auf Zypern mit Platz 7.

An diesem Wochenende galt es für Marathon-Weltmeister Alban Lakata erneut wertvolle Wettkampfkilometer und Weltranglistenpunkte zu sammeln.

Das Afxentia Etappenrennen als Teil des Sunshine Cup's auf Zypern startete am vergangenen Freitag mit einem Zeitfahren. Auf einer Cross-Country Strecke musste die Bestzeit herausgefahren werden. Am Samstag hieß es ein Point-to-Point Rennen über 45 km zu absolvieren und am Sonntagvormittag stand ein abschließendes Cross-Country Rennen an. Das gesamte Etappenrennen hatte in diesem Jahr den HC-Status, somit ließen eine Menge Weltranglistenpunkte sammeln. HC steht für "Hors Categorie" und ist die höchste internationale Rennklasse unterhalb des World Cups.

Das Zeitfahren am Freitag brachte dem Österreicher Platz 8 ein. Während des Point-to-Point Rennens setzte der Albanator seine Qualitäten als Marathonexperte ein und sicherte Platz 7 mit nur wenigen Sekunden Abstand zum Sieger. Das sonntägige Cross-Counntry Rennen führte das internationale Starterfeld über 5 Runden. Der amtierende Marathon-Weltmeister belegte hier erneut Platz 7 und zeigte sich zufrieden: "Das Rennen heute war ein guter Abschluss der Woche auf Zypern. Die Rennen und die Trainingskilometer haben mich weiter nach vorne gebracht. Dass ich weitere Punkte für die Weltranglisten sammeln konnte, bestätigt mich zu dem." In der Gesamtwertung belegt Alban nach vier Rennen auf Zypern Platz 7.

Das abschließende Rennen des Sunshine Cup's am kommenden Wochenende wird Alban nicht mehr bestreiten. Stattdessen werden die schwarz-grün-gelben Teamzelte beim Maremma Cup in der Toskana aufgeschlagen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

40 € Bonus für alle Neukundenanmeldungen bis 31. Oktober 2018

, Sport, German Tote Service & Beteiligungs GmbH

Als Wettvermittler für weltweite Pferdewetten laden wir Sie ein, uns unverbindlich zu testen. Lernen Sie uns kennen und genießen Sie einen Einblick...

eSports: actimonda entwickelt Gesundheitsstrategie

, Sport, actimonda krankenkasse

Die actimonda krankenkasse trägt den Gesundheitsgedanken ab sofort in die virtuelle Welt des eSports. Mit diesem Pioniergeist tritt sie in einen...

HC Erlangen siegt vor heimischer Kulisse gegen den TV Großwallstadt

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen gewann sein Testspiel gegen den TV Großwallstadt am Freitagabend mit 24:18 (9:7). In der gut gefüllten Karl-Heinz-Hiersemann-Halle...

Disclaimer