lifePR
Pressemitteilung BoxID: 271705 (Royal Caribbean Cruise Line A/S)
  • Royal Caribbean Cruise Line A/S
  • Lyoner Straße 20
  • 60528 Frankfurt am Main
  • https://www.royalcaribbean.de
  • Ansprechpartner
  • Katrin Engelniederhammer
  • +49 (89) 179190-0

Günstig in den Orient

Royal Caribbean International bietet im Winter Kreuzfahrten rund um die arabische Halbinsel zum kleinen Preis / Erweiterte Route nach Indien im Programm

(lifePR) (Frankfurt/München, ) Orient-Erkundung per Schiff: Royal Caribbean International bietet noch bis in den Frühling 2012 hinein günstige Preise für Kreuzfahrten ab/bis Dubai an. Die Reise auf der Brilliance of the Seas startet immer montags in der größten arabischen Metropole und führt zunächst ins Emirat Fujairah, das als einziges der sieben Emirate am Indischen Ozean liegt. Hier können sich Passagiere während ihres Landausfluges an den Stränden entspannen - vor der beeindruckenden Kulisse des imposanten Hajar-Gebirges.

Weiter geht es nach Muscat, die Hauptstadt des Sultanats Oman, die mittlerweile als regelrechte Boom-Metropole gilt. Hier legt das Schiff gleich zwei volle Tage an. Dies gibt Gästen die Möglichkeit, neben dem traditionellen Souk und dem Sultanspalast zum Beispiel eine Dünentour in der nahen Wüste zu unternehmen. Nach einem erholsamen Tag auf See legt die Brilliance of the Seas schließlich in Abu Dhabi an, dem größten Emirat und gleichzeitig Sitz der gleichnamigen Hauptstadt. Bei einem Besuch von Yas Island schlagen alle Herzen der Motorsport-Fans höher, denn hier fand vor kurzem das vorletzte Rennen der Formel-1-Saison statt. Neben der Rennstrecke lässt sich hier auch die Ferrari World Abu Dhabi erkunden, der größte überdachte Vergnügungspark der Erde.

Zu Ende geht die Reise letztendlich mit zwei aufeinander folgenden Tagen in Dubai. Gäste sparen sich also die Kosten für ein Stadthotel, da sie weiterhin auf der Brilliance of the Seas übernachten. Der Hafen von Dubai liegt nur eine kurze Taxifahrt von den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Golfmetropole entfernt. Dazu zählt der Burj Chalifa, das höchste Gebäude der Welt, sowie die Dubai Mall, das größte Einkaufszentrum der Erde. Diese 7-Nächte-Kreuzfahrt ist bereits ab 799 Euro pro Person inklusive Flug, Transfers und Rail&Fly ab/bis Deutschland buchbar.

Orient trifft auf indischen Subkontinent:

Wer neben dem Orient auch noch die Highlights der Westküste von Indien erleben möchte, für den ist die 12-Nächte-Kreuzfahrt am 7. April 2012 die richtige Wahl. Die Route startet in Dubai und beinhaltet nach drei Tagen auf hoher See Tagesaufenthalte im südindischen Kochi sowie in New Mangalore, Goa (Mormugao) und Mumbai, einer der größten Metropolen der Welt. Nach zwei weiteren Seetagen geht es zurück in den Orient mit Stopp in Muscat und zwei Tagen im Hafen von Dubai. Diese Reise ist ab/bis Dubai bereits ab 1.290 Euro pro Person zu haben.

Für beide Routen ist die Brilliance of the Seas das perfekte "schwimmende Zuhause". Das Schiff der Radiance Klasse verfügt über besonders viel Glas und bietet somit beeindruckende Ausblicke auf die Küste und das Meer. Ein großes Unterhaltungsangebot und eine umfangreiche Auswahl an Sportmöglichkeiten und Restaurants sorgen dafür, dass es auch während der Tage auf See keine Sekunde langweilig wird.

Royal Caribbean Cruise Line A/S

Royal Caribbean International ist eine internationale Kreuzfahrtmarke mit insgesamt 22 Schiffen, die mehr als 290 Reiseziele weltweit ansteuern.

Mit der Oasis of the Seas und der Allure of the Seas, den größten und innovativsten Kreuzfahrtschiffen der Welt, setzt Royal Caribbean International erneut Trends. Die Marke steht für einen aktiven, erlebnisreichen Urlaub mit vielseitigen Sport-, Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord, internationalem Publikum, einer abwechslungsreichen Küche sowie erlebnisreichen Landausflügen. Egal ob Reisen nach Alaska, in die Karibik oder auf dem Mittelmeer; weltweit vertrauen jedes Jahr über zwei Millionen Gäste auf einen Urlaub mit Royal Caribbean International.

Royal Caribbean International hat alleine seit 2008 über 60 Auszeichnungen der internationalen Presse entgegengenommen. In Deutschland wurde die Oasis of the Seas beispielsweise in diesem Jahr mit dem begehrten Kreuzfahrt Guide Award als bestes Schiff im Bereich "Info- und Entertainment" ausgezeichnet, die Liberty of the Seas gewann den Publikums-Award für ihren hervorragenden Service an Bord und die Adventure of the Seas erhielt den Publikumspreis für ihr Sport- und Wellnessangebot.