Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 316432

RETTmobil 2012: Besucher loben Produktqualität

Bad Lausick, (lifePR) - Die rotstahl® GmbH präsentierte in diesem Jahr erstmals Ihre Qualitätsprodukte der Marke Steel-Fire® auf der RETTmobil und zieht eine positive Bilanz. Als Kompletteinrichter von Feuerwehren und Rettungsdiensten begeisterte das Unternehmen die Fachbesucher mit seinen Stahlmöbeln für Umkleide- und Garderobenbereiche.

Gezeigt wurden Spinde und Garderobenschränken sowie der Doppelspind, der auf besonderes Interesse stieß. Aufgrund der beiden getrennten Abteile, die sich hinter einer zentral verschließbaren Tür befinden, eignet sich dieser Doppelspind optimal zur Schwarz-Weiß-Trennung.

rotstahl® präsentierte daneben die Einsatzspinde der Marke Steel-Fire®. Diese Schränke zeichnen sich durch offene Abteile aus, wodurch der schnelle Zugriff auf die Einsatzbekleidung gewährleistet wird. Die fünf verschiedenen Einsatzspindtypen, die entsprechend unterschiedlicher Kundenwünsche entwickelt wurden, bildeten den Schwerpunkt des Messestandes. Der Steel-Fire® TOP wurde neu überarbeitet und verfügt über ein großes, offenes Abteil für die Einsatzbekleidung. Die Abteile können in 40 oder 45 cm Breite gewählt werden. Auf der Schrankoberseite befindet sich eine Gummiauflage, auf welcher der Helm schonend abgelegt werden kann. Dieser Einsatzspind ist optional auch mit einer Unterbaubank erhältlich. Die Steel-Fire® Produkte verfügen über eine verbesserte, sehr robuste Kleiderstange mit drei verschiebbaren Haken sowie über massive Materialhaken.

Optimiert wurde auch der flexible Helmhalter. Das geschützte Produkt ist robust, nach vorn neigbar, höhenverstellbar und verfügt jetzt über eine größere Auflage, der den Helmen einen noch besseren Halt gibt.

Die Reaktion der Besucher sowie die Gespräche mit ihnen zeigten, dass die rotstahl® GmbH als kompetenter Anbieter von Stahlmöbeln für Feuerwehren und Rettungsdienste wahrgenommen wird.

Das Unternehmen kann auf eine erfolgreiche Messebeteiligung an der RETTmobil 2012 zurückblicken und freut sich schon jetzt auf die RETTmobil im nächsten Jahr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neue Mediaagentur: Opel/Vauxhall setzt auf MediaCom

, Medien & Kommunikation, Opel Automobile GmbH

Bündelung des Mediavolumens innerhalb der Groupe PSA schafft Synergien Schritt zur weiteren Umsetzung der Zukunftsstrategie PA­CE! Marktführer...

40 Jahre BMW Motorsport Nachwuchsförderung: Generationen-Treffen bei Jubiläumsevent

, Medien & Kommunikation, BMW AG

. Jochen Neerpasch, Eddie Cheever und Marc Surer treffen BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt und die aktuellen Junioren. Fotoshooti­ng mit...

Der 5. Mobile Media Day nimmt Sie mit in die Zukunft

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Am 29. November 2017 geht der Mobile Media Day (MMD) in die fünfte Runde. Der MMD wird von der MedientageMünchen GmbH und dem MedienNetzwerk...

Disclaimer