lifePR
Pressemitteilung BoxID: 164897 (Roncalli's Apollo Varieté)
  • Roncalli's Apollo Varieté
  • Apollo Platz 1
  • 40213 Düsseldorf
  • http://www.apollo-variete.com
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Rauschning
  • +49 (211) 828905-30

Wenn die schönste Frau ein Mann ist

CHRIS Kolonko zu Gast im Apollo Varieté

(lifePR) (Düsseldorf, ) Über 20 Kostüme, 9 Perücken und ein Schuh-Arsenal, das jede Frau vor Neid erblassen lässt - das alles hat Bühnenstar und Verwandlungskünstler Chris Kolonko im Gepäck, wenn er Anfang Juni für sein Solo-Gastspiel nach Düsseldorf reist. Am 7. und 8. Juni steht der gebürtige Augsburger im Apollo Varieté erstmals mit seiner neuen Solo-Show "So oder So" auf der Bühne.

Nachdem Kolonko im vergangenen Sommer als Conférencier und Regisseur des Apollo-Programms "Leinen Los" begeisterte, freut er sich, nun einen ganzen Abend lang allein in verschiedenste Rollen zu schlüpfen. Ob schrullige Comedy-Oma oder laszives Vegas-Showgirl - Chris hat alle Facetten der Weiblichkeiten mit im Programm und präsentiert sie mit Stil, Spaß und Perfektion.

Zwischen seinen Tour-Terminen feilt der Wahl-Münchener immer noch intensiv an seiner Show: "Texte durchgehen, Perücken frisieren und natürlich Stimme und Körper in Form halten - das sind meine Hauptaufgaben zwischen den einzelnen Auftritten", schmunzelt der Unterhaltungs-Profi. "Es gibt immer noch etwas, was verbessert werden kann und für das anspruchsvolle Düsseldorfer Publikum soll natürlich alles besonders perfekt sein."

Karten für das Gastspiel von Chris Kolonko zum Preis von 22,80 € sind noch unter www.apollo-variete.com und 0211 - 828 90 90 erhältlich. Die Shows am 7. und 8. Juni beginnen jeweils um 20 Uhr.

Roncalli's Apollo Varieté

Roncalli's Apollo Varieté wurde am 17. Oktober 1997 eröffnet und steht in der Tradition des alten Düsseldorfer Apollo, das seit 1899 für beste Unterhaltung stand. Das Dach des architektonisch einzigartigen Theatergebäudes endet 40 Zentimeter unter der Rheinkniebrücke. Mit seinen rund 500 Plätzen zählt das Theater zu den größten und schönsten Varietés in Europa. Es wurde von Professor Niklaus Fritschi entworfen und ist in Deutschland der einzige Varieté-Neubau nach dem Zweiten Weltkrieg. Gründer und Leiter ist Roncalli-Direktor Bernhard Paul. In den regelmäßig wechselnden Produktionen stehen internationale Künstler aus den Bereichen Comedy, Magie, Jonglage, Akrobatik und Artistik auf der Bühne.