SPV und Rodeostar Records vereinen Kräfte

(lifePR) ( Hamburg, )
Die Hannoveraner Firma SPV wird ab 1.2.2015 die Produkte des Hamburger Musiklabels Rodeostar Records vertreiben. Darüberhinaus erhält Rodeostar Unterstützung durch das Produktmanagement-Team des SPV Labels Steamhammer.

"Unsere Zusammenarbeit war schon in der Vergangenheit erfolgreich und da freue ich mich umso mehr auf die Rückkehr zu SPV und die gemeinsame Arbeit mit Frank Uhle, Georg Schröder und dem gesamten Team. Wir werden etablierte Künstler in diese Beziehung einbringen und spannende Newcomer aufbauen", freut sich Rodeostar Geschäftsführer Thorsten Harm über die Kooperation.

Mit neuen Alben von "Ski-King" (VÖ: 27.2.2015) und "Waltari" beginnt die Zusammenarbeit. Danach sind weitere Veröffentlichungen für das zweite Halbjahr 2015 in Vorbereitung - so auch das kommende Studioalbum von "Lotto King Karl" anlässlich des 20. Jubiläumsjahres des Künstlers.

SPV Geschäftsführer Frank Uhle ergänzt: "Ich freue mich, dass sich das Rodeostar Team wieder mit hochwertigen neuen Veröffentlichungen bei SPV zurückmeldet und bin davon überzeugt, dass sich unsere vielfach übereinstimmenden Denk- und Sichtweisen bei der Umsetzung der anstehenden Themen erfolgreich auswirken werden."

Weitere Meldungen und Neuigkeiten:

http://www.rodeostar.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.