Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 342411

rockenstein-Azubi Julian Zehnter als Klassenbester ausgezeichnet

Würzburg, (lifePR) - Der 19jährige Julian Zehnter wurde von der Regierung von Unterfranken und der IHK Würzburg-Schweinfurt als Klassenbester der Berufsschule und in der IHK-Abschlussprüfung zum "Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration" ausgezeichnet. Seit September 2009 machte er seine Ausbildung beim Würzburger Internet-Service-Provider rockenstein AG und wird dort in eine feste Anstellung im Bereich Support und Technik übernommen. Vorstand Christoph Rockenstein gratulierte seinem Mitarbeiter, der aufgrund seines hervorragenden Abschlusses ein Stipendium des Begabtenförderungsprogramms der IHK beantragen kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer