Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69747

RMS mit der Radio Lounge in vier Agenturstädten zu Gast

Opel präsentiert das neue Modell Insignia im Rahmen der Städtetour

Hamburg, (lifePR) - Der führende Audiovermarkter geht auf Städtetour und lädt seine Marktpartner in die RMS Radio Lounge ein: In den Agenturstädten Frankfurt, Düsseldorf, München und Hamburg erwartet die Gäste ein informativer Abend in anregender Atmosphäre.

Audio mit Anspruch

Andreas Fuhlisch, Sprecher der Geschäftsführung, wird in einem kurzweiligen Gespräch mit der TV-Moderatorin und Journalistin Birte Karalus die neuen RMS Angebote für 2009 vorstellen: Die crossmedialen Konzepte in der Audiovermarktung bieten vielfältige Möglichkeiten zur wirkungsvollen Inszenierung von Markenwelten und effizientem Einsatz für den Abverkauf.

Der neue Opel Insignia on tour

Erstmals präsentiert sich ein Kunde im Rahmen der RMS Städtetour: Opel wird sein neues Modell Insignia vorstellen. Die Kampagnen des Automobilkonzerns sind ein gutes Beispiel dafür, wie innovative Audiowerbung klassische Werbekanäle in der Markenbildung ergänzen kann. So hat Opel bereits Podcasts belegt und Weblogs eingesetzt. Martin Sir, Leiter Europäische Mediastrategie bei Opel erwartet, dass die Bedeutung neuer Kanäle für das Marketing künftig weiter wachsen wird: "Das Medium ist hier die Botschaft. Wir nutzen diese Kanäle, um die Marke progressiv aufzuladen." Die neue Limousine Insignia, die für wegweisendes Design und innovative Technologien steht, wird im Rahmen der Einführungskampagne Mitte November im Radio mit Imagespots beworben.

Die Stationen der RMS Radio Lounge

Donnerstag, 6. November 2008: Frankfurt, Westhafen Pier 1
Mittwoch,12. November 2008: Düsseldorf, Loungeschiff Pure Liner
Donnerstag, 13. November 2008: München, P1
Donnerstag, 20. November 2008: Hamburg, Copper House

Weitere Informationen stehen auf www.rms.de zur Verfügung.

RMS Radio Marketing Service GmbH & Co.KG

RMS ist der führende Audiovermarkter im deutschen Radiowerbemarkt. Das Unternehmen steht für die erfolgreiche nationale Vermarktung der Werbezeiten sowie der Online- und Audioangebote von 146 privaten Radiosendern im ganzen Bundesgebiet. Darüber hinaus umfasst das Sender-Portfolio von RMS führende deutsche Webradios. Zusammen mit RMS Austria, die 42 österreichische Sender betreut, ist RMS der größte Audiovermarkter Europas. Der Umsatz der RMSPartnersender betrug im Jahr 2007 laut Nielsen Media Research 854 Millionen Euro. Geleitet wird das Unternehmen von Andreas Fuhlisch, 40, Sprecher der Geschäftsführung. RMS unterhält Büros in allen großen deutschen Agenturstädten. Sitz des Unternehmens ist Hamburg. www.rms.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hass streichen": ARAG startet Instagram-Kampagne gegen Cybergewalt

, Medien & Kommunikation, ARAG SE

Der ARAG Konzern weitet sein gesellschaftliches Engagement zum Schutz von Persönlichkeitsrecht­en und gegen Gewalt im Netz aus und setzt auf...

Ein schicker MINI für die Pfälzische Weinkönigin

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

„Ein solcher kleiner Flitzer war schon immer mein Traum“. So schwärmt die Pfälzische Weinkönigin Inga Storck über den Reisebegleiter für ihre...

Frankreich: adventistisches Festival für Religionsfreiheit

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 14. Oktober fand in Neuilly-sur-Seine, einem Vorort von Paris/Frankreich, das erste Festival für Religionsfreiheit statt. Das damit verbundene...

Disclaimer