Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 147065

Zweiter Jahrgang zur Fortbildung zum Business Mediator RICS

Ausbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) Deutschland bildet in Zusammenarbeit mit der EUCON, Europäisches Institut für Conflict Management e.V., zurzeit den zweiten Jahrgang zum Business Mediator RICS "Wirtschaftsmediation für die internationale Immobilienwirtschaft" aus. Die Ausbildung findet in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.

In acht Kursmodulen werden umfassende theoretische und praktische Kenntnisse zur Mediation, aber auch zu anderen Verfahren der alternativen Konfliktbeilegung - mit speziellem Augenmerk auf die Immobilienbranche - vermittelt. Das Ausbildungskonzept vermittelt dabei auch einen Schwerpunkt Verhandlungsführung durch mediative Kommunikationskompetenzen.

Prof. Dr. Winfried Schwatlo FRICS, Vorsitzender der RICS-Professional Group Dispute Resolution und verantwortlicher Leiter der Fortbildung: "Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserem innovativen Fortbildungskonzept im deutschsprachigen Raum eine Vorreiterrolle bei der Etablierung der Mediation in der Immobilienwirtschaft einnehmen. Die Mediation wird als effizientes Instrument der Konfliktlösung zunehmende Etablierung erfahren. Damit etabliert sich die RICS auch auf dem deutschsprachigen Markt als führender Berufsverband in der immobilienwirtschaftlichen Konfliktlösung."

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der mehr als 150.000 Mitglieder in über 146 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 17 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 2.300 Mitgliedern haben sich bislang 900 zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

​Fit für die Zukunft: "Innovationsfrühstück" für Brandenburger Handwerker am 29. Juni 2018 an der TH Wildau

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau

Wer aus der Brandenburger Handwerkerschaft plant, innovative Ideen in praktikable Lösungen umzusetzen oder im Zuge der Digitalisierung neue Software...

Das Sponsoring-ABC erlernen

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Trotz guter wirtschaftlicher Gesamtsituation in Deutschland geht es für viele Veranstalter, soziale Projekte und Kulturschaffende nicht ohne...

Fit für die digitale Herausforderung im Marketing?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

2016 war nach dem OVK-Report für digitale Werbung erstmals das Internet führender Werbekanal im Mediamix, noch vor dem TV. Ohne Kenntnisse im...

Disclaimer