Sonntag, 25. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 147065

Zweiter Jahrgang zur Fortbildung zum Business Mediator RICS

Ausbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) Deutschland bildet in Zusammenarbeit mit der EUCON, Europäisches Institut für Conflict Management e.V., zurzeit den zweiten Jahrgang zum Business Mediator RICS "Wirtschaftsmediation für die internationale Immobilienwirtschaft" aus. Die Ausbildung findet in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.

In acht Kursmodulen werden umfassende theoretische und praktische Kenntnisse zur Mediation, aber auch zu anderen Verfahren der alternativen Konfliktbeilegung - mit speziellem Augenmerk auf die Immobilienbranche - vermittelt. Das Ausbildungskonzept vermittelt dabei auch einen Schwerpunkt Verhandlungsführung durch mediative Kommunikationskompetenzen.

Prof. Dr. Winfried Schwatlo FRICS, Vorsitzender der RICS-Professional Group Dispute Resolution und verantwortlicher Leiter der Fortbildung: "Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserem innovativen Fortbildungskonzept im deutschsprachigen Raum eine Vorreiterrolle bei der Etablierung der Mediation in der Immobilienwirtschaft einnehmen. Die Mediation wird als effizientes Instrument der Konfliktlösung zunehmende Etablierung erfahren. Damit etabliert sich die RICS auch auf dem deutschsprachigen Markt als führender Berufsverband in der immobilienwirtschaftlichen Konfliktlösung."

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der mehr als 150.000 Mitglieder in über 146 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 17 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 2.300 Mitgliedern haben sich bislang 900 zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Arbeitsagenturen werben für Ausbildung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Auszubildenden in Sachsen sehr deutlich gesunken. Gleichzeitig suchen die Unternehmen händeringend...

Görig: Berufsschulen sind das Rückgrat

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Richtig viel Geld in die Hand genommen hat der Vogelsbergkreis, um seine beiden Berufsschulen in Lauterbach und Alsfeld auszustatten.  Gut 1,5...

Jetzt #AUSBILDUNGKLARMACHEN und erfolgreich in die Zukunft starten

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Vom 26. Februar bis 2. März findet bundesweit die „Woche der Ausbildung“ statt. Die regionalen Arbeitsagenturen bieten in diesem Zeitraum gemeinsam...

Disclaimer