Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 109162

Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS): Energieversorgung spielt beim Thema Nachhaltigkeit zentrale Rolle

RICS befragt Marktteilnehmer weltweit nach zentralen Gründen und wichtigsten Interessen beim Thema Nachhaltigkeit / Deutliche nationale Unterschiede zu erkennen

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) hat im Rahmen des Global Property Survey (GPS) auch die Gründe und zentralen Interessen zum Thema Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft untersucht und dabei erhebliche nationale Unterschiede festgestellt.

Die Energieversorgung ist mit Abstand das bedeutendste Unterthema im Umgang mit der Nachhaltigkeit, gefolgt von Fragen des Transportwesens und Abfallmanagements. Das Hauptinteresse und der wichtigste Grund für die Beschäftigung mit dem Thema Nachhaltigkeit liegt in der Auswirkung der Maßnahmen auf die Profitabilität des Unternehmens, erst danach folgen gesetzliche Vorschriften und die Nachfragte von Kundenseite. Aus Nachhaltigkeit entstehende Wettbewerbsvorteile werden erst an vierter Stelle genannt.

Jedoch sind deutliche regionale Unterschiede zu verzeichnen. Während die Energieversorgung noch recht gleichmäßig von rund einem Drittel der Befragten als wichtigstes Unterthema eingestuft wird, spielt die Luft- und Wasserverschmutzung in der Bundesrepublik eine deutlich größere Rolle als in den anderen, der Untersuchung zugrunde liegenden Ländern. Abfallmanagement hingegen wird in Deutschland von nur sechs Prozent der Befragten als wichtigstem Unterthema der Nachhaltigkeit gesehen, in Neuseeland gilt dies für 24 Prozent der befragten Unternehmen.

Wenn es um die zentralen Gründe für die Beschäftigung mit dem Thema Nachhaltigkeit geht, dann spielt die Auswirkung der Maßnahmen auf die Profitabilität des Unternehmens in Deutschland eine besonders wichtige Rolle. Die Hälfte alle Befragten nennen dies als zentralen Grund, nur in Vietnam sind es mit 60 Prozent noch mehr. In Australien hingegen geben dies nur 14 Prozent der Befragten als wichtigsten Grund an, hier spielt die Reaktion auf die Nachfrage von Kundenseite die zentrale Rolle; 57 Prozent geben an, sich mit den Thema Nachhaltigkeit deswegen zu beschäftigen, weil die Kunden dies verlangen.

Die Ergebnisse sind in einer Zusammenfassung angehängt.

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der mehr als 140.000 Mitglieder in über 120 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 17 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 1.600 Mitgliedern hat sich nahezu die Hälfte zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreis-Umweltdezernent Dr. Mischak lobt hervorragende Arbeit der Feuerwehr Alsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Untere Wasserbehörde des Vogelsbergkreises (UWB) ist am Freitag, 8. Dezember, kurz nach 8 Uhr über die Zentrale Leitstelle des VB alarmiert...

Eine freie Kirche in einer freien Gesellschaft

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um freikirchliche Perspektiven zum Verhältnis von Kirche und Staat ging es bei einer internationalen Tagung am 6. und 7. Dezember in Berlin....

Deutscher Landkreistag zu Gast im Vogelsbergkreis

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

68 Prozent der Bevölkerung in Deutschland – 55 Millionen Bürgerinnen und Bürger – wohnen in Landkreisen. Deren Interessen werden vom Deutschen...

Disclaimer