Sonntag, 23. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 273487

RICS - Royal Institution of Chartered Surveyors: 45 neue Chartered Surveyors

Berufsverband schließt Prüfungsrunde Herbst 2011 ab

Frankfurt am Main, (lifePR) - Der Immobilienberufsverband der RICS Deutschland hat die Prüfungsrunde für den Herbst 2011 abgeschlossen. Von den 63 Kandidaten haben 45 Bewerber die so genannten "Final Assessment"-Abschlussprüfungen bestanden und dürfen sich Professional Member der Royal Institution of Chartered Surveyors, MRICS, nennen. Die Erfolgsrate lag demnach bei 71 Prozent.

Christoph Georg Schmidt, Country Manager der RICS Deutschland: "Immer mehr Young und Senior Professionals erstreben derzeit die Qualifikation als Chartered Surveyor, um ihre Position auf dem Arbeitsmarkt zukünftig zu stärken. Dieses Mal freuen wir uns besonders, dass die Erfolgsrate der weiblichen Kandidaten mit 83 Prozent über dem Durchschnitt lag. Ebenfalls hervorzuheben wäre, dass insbesondere die Young Professionals mit weniger als fünf Jahren Berufserfahrung (Graduate Route 1) das hervorragende Ergebnis von 92 Prozent erzielten."

Die 45 neuen Chartered Surveyors finden Sie namentlich unter http://www.joinricsineurope.eu/de/na/view/rics-deutschland/news/45-neue-chartered-surveyors-1022.

Die APC Final Assessments Frühjahr 2012 sind für den Zeitraum vom 29. Mai bis 2. Juni 2012 terminiert.

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der über 100.000 qualifizierte Mitglieder in 146 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 19 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 2.500 Mitgliedern haben sich bislang mehr als 1.000 zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FH Lübeck und ECUST verabschiedeten Jubiläumsjahrgang des Deutsch-Chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 20.Juli 2017 verabschiedeten die Fachhochschule Lübeck und die East China University of Science and Technology (ECUST) gemeinsam die 56 chinesischen...

Betriebszahlen im Handwerk der Region stabil

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In seinem Bericht vor der 120. Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat Präsident Alois Jöst die aktuellen Zahlen...

Erfolgreicher Abschluss des Vorbereitungskurses 2016/2017 der TH Wildau für zukünftige internationale Studierende

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Für den erfolgreichen Studieneinstieg internationaler Studierender wurde an der Technischen Hochschule Wildau das „Wildau Foundation Year“ (WFY) eingerichtet....

Disclaimer