Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 109962

Prof. Dr. oec. Thomas Kinateder wird zum Fellow der RICS ernannt

Personalie

Frankfurt am Main, (lifePR) - Der Berufsverband der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) Deutschland ernennt Prof. Dr. oec. Thomas Kinateder (50) zum Fellow der RICS (FRICS) ehrenhalber.

Kinateder ist Professor und Studiendekan für Immobilienwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU), Gründungsgesellschafter der Hanseatic Holding AG und der Premium Properties Group S.L. sowie Aufsichtsrat bei der USB Real Estate KAG mbH.

Die RICS zeichnet in besonderen Fällen und unter Einhaltung strenger Kriterien herausragende Persönlichkeiten über die "Eminent Professional Route" zum Fellow der RICS aus, wenn diese einen wesentlichen Beitrag zur Professionalisierung der Immobilienwirtschaft geleistet haben.

Judith Gabler, Geschäftsführerin der RICS Deutschland: "Prof. Dr. Thomas Kinateder ist eine der herausragenden Persönlichkeiten der deutschen Immobilienwirtschaft. Aufgrund seiner Leistungen und seines Know-hows im akademischen Bereich hat sich der Vorstand der RICS Deutschland dafür ausgesprochen, ihn als Eminent aufzunehmen."

Prof. Dr. oec. Thomas Kinateder: "Wir werden mit unserem Studiengang in Zukunft noch stärker mit der RICS Deutschland zusammen arbeiten. Natürlich orientieren wir uns dabei an den hohen qualitativen und ethischen Standards der RICS. So werden wir beispielsweise als erster Studiengang Immobilienwirtschaft im kommenden Wintersemester eine halbe Stiftungsprofessur für 'Wirtschaftsmediation und Ethik' berufen. Auch bei der von uns stark forcierten Internationalisierung des Studiengangs berücksichtigen wir die bereits durch die RICS akkreditierten Studiengänge in Europa und Asien ganz besonders bei der Auswahl geeigneter Partnerhochschulen."

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der mehr als 140.000 Mitglieder in über 120 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 17 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 1.600 Mitgliedern hat sich nahezu die Hälfte zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Landkreistag zu Gast im Vogelsbergkreis

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

68 Prozent der Bevölkerung in Deutschland – 55 Millionen Bürgerinnen und Bürger – wohnen in Landkreisen. Deren Interessen werden vom Deutschen...

Rekordandrang beim Ludwig-Erhard-Gipfel 2018

, Medien & Kommunikation, Weimer Media Group GmbH

Rekordanmeldungen beim Ludwig-Erhard-Gipfel 2018 am Tegernsee: Erstmals kooperieren mehr als 50 Konzerne und Unternehmen, etwa 30 Redner stehen...

Ein Landarzt mit Schlafstörungen, ein Eisenhändler als Sensenmann und ein Papagei sieht fern - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Weihnachten rückt immer näher. Und so steht an der Spitze der fünf Deals der Woche, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche lang...

Disclaimer