Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135764

Jörn Stobbe MRICS neuer Vorstandsvorsitzender der RICS Deutschland

Frankfurt am Main, (lifePR) - Der Immobilienberufsverband der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) Deutschland hat gestern auf seiner Jahreshauptversammlung Jörn Stobbe MRICS (44) zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Stobbe ist Partner der internationalen Anwaltssozietät Clifford Chance in Frankfurt und betreut anwaltlich und notariell Immobilientransaktionen. Zudem ist der Immobilienrechtler Stobbe RICS Business Mediator und neben seiner Haupttätigkeit als Rechtsanwalt auch als Mitglied der Global Mediation Group von Clifford Chance tätig.

Jörn Stobbe MRICS, Vorstandsvorsitzender der RICS Deutschland: "Ich übernehme in diesen Zeiten eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Es muss unser Ziel sein, alle Kräfte zu bündeln, um RICS Deutschland im internationalen Umfeld optimal zu positionieren. Dabei wird die RICS in Deutschland sehr aktiv bleiben und die bisherigen Aufgaben wahrnehmen."

Die RICS international wird sich mit New Governance - als eine weltweit stark wachsende Organisation - unter dem Claim "The Mark of Property Professionalism Worldwide" eine klare Struktur geben und die, in vielen Ländern gegenwärtig sehr unterschiedlichen Organisationsformen vereinheitlichen. Demnach wird es sechs, so genannte World Regions geben, darunter RICS Europe, zu der Deutschland gehört. Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung wurde den Mitgliedern die neue Organisationsstruktur New Governance vorgestellt. Anfang 2010 wird eine außerordentliche RICS-Mitgliederversammlung über die Umsetzung dieser weltweit neuen Organisationsstruktur beraten und entscheiden.

Die RICS Europe hat gegenwärtig rund 4.000 Mitglieder in 17 verschiedenen Ländern. Eine Mehrheit der weltweiten Mitgliedschaft hatte sich im Juli 2008 für eine neue, einfachere Organisationsstruktur ausgesprochen.

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der mehr als 150.000 Mitglieder in über 146 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 17 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 2.300 Mitgliedern haben sich bislang über 800 zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Präsident für Adventisten in Nordasien-Pazifik-Region

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 19. September wurde Pastor Si Young Kim vom Exekutivausschuss der Weltkirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten zum neuen Präsidenten...

www.deafservice.de feiert mit Werbeangebot die Deaf-Week

, Medien & Kommunikation, Judit Nothdurft Consulting

Jedes Jahr wird weltweit im September der Welttag der Gehörlosen gefeiert. Aus diesem Anlass bietet jetzt das Portal www.deafservice.de sein...

Bundestagswahl: CDU in Friedensau deutlich vorne

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag errang in dem adventistisch geprägten Hochschulort Friedensau bei Magdeburg die CDU die Mehrheit der...

Disclaimer