Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 70864

RHÖN-KLINIKUM AG unterstützt Kampagne "Aktion Saubere Hände"

Zahlreiche Aktionen in Konzernkliniken

Bad Neustadt a.d. Saale, (lifePR) - Zahlreiche Konzernkliniken der RHÖN-KLINIKUM AG nutzen den heutigen Aktionstag, um über die vielfältigen, kontinuierlichen Maßnahmen zu informieren, die das überdurchschnittlich hohe Hygieneniveau im Konzern ermöglichen: Von Vorträgen und Workshops, über Infostände und Posterausstellungen bis hin zu Schulungen und Symposien bieten die einzelnen Kliniken heute ein abwechslungsreiches Informationsprogramm an.

Zahlreiche Konzernkliniken der RHÖN-KLINIKUM AG nutzen den heutigen Aktionstag, um über die vielfältigen, kontinuierlichen Maßnahmen zu informieren, die das überdurchschnittlich hohe Hygieneniveau im Konzern ermöglichen: Von Vorträgen und Workshops, über Infostände und Posterausstellungen bis hin zu Schulungen und Symposien bieten die einzelnen Kliniken heute ein abwechslungsreiches Informationsprogramm an.

"Krankenhaushygiene ist für die Sicherheit unserer Patienten absolut unerlässlich. Deshalb hat sie in unseren Kliniken höchste Priorität," sagt Prof. Heinrich Geiss, Bereichsleiter Qualitätsmanagement der RHÖN-KLINIKUM AG. "Die Aufklärungskampagne des Bundesgesundheitsministeriums ist ein sinnvoller Beitrag, um die Öffentlichkeit innerhalb und außerhalb der Kliniken für das Thema zu sensibilisieren."

Mit der steigenden Anzahl immunabwehrgeschwächter Patienten sowie dem deutlichen Anstieg multiresistenter Erreger wächst das Risiko der Weiterverbreitung von Infektionserregern auch im Krankenhaus. Das macht die kontinuierliche Kontrolle der Krankenhaushygiene für Prof. Geiss, selbst Hygiene- und Infektionsexperte, nur umso wichtiger: "Die Rate im Krankenhaus erworbener Infektionen kann durch die engmaschige Überwachung und strikte Umsetzung der Händehygiene deutlich gesenkt werden. Das ist wissenschaftlich vielfach belegt. Hierdurch wird unseren Patienten nicht nur überflüssiges Leid erspart, gleichzeitig wird die Arbeitsbelastung des Personals im Krankenhaus reduziert. Darüber hinaus werden natürlich auch die Kosten der Gesundheitsversorgung erheblich gesenkt."

Hintergrund der Aktion:

Die bundesweite Kampagne hat das Bundesgesundheitsministerium gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V., dem Robert Koch Institut und dem Nationalen Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen (NRZ) sowie der Gesellschaft für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen e.V. Ziel der Kampagne ist, die Händehygiene im Krankenhaus zu fördern und dadurch die Zahl krankenhauserworbener Infektionen maßgeblich zu senken. Teilnehmen können alle deutschen Krankenhäuser.

RHÖN-KLINIKUM AG

Die RHÖN-KLINIKUM AG ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland. Unternehmensziel ist Spitzenmedizin für Jedermann. Aktuell gehören zu unserem Konzern bundesweit 47 Kliniken (45 Akut-/2 Reha-Bereich) an 36 Standorten mit ca. 15.000 Betten/ Plätzen sowie 20 Medizinische Versorgungszentren. Wir beschäftigen mehr als 32.000 Mitarbeiter. Seit 1989 sind wir - als erster deutscher Klinikkonzern - börsennotiert. Im Geschäftsjahr 2007 haben wir einen Umsatz in Höhe von 2,02 Mrd Euro sowie einen Gewinn von 111 Mio Euro erzielt. Weitere Informationen unter: www.rhoen-klinikum-ag.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FQL wurde mit origineller Geschäftsidee für den B.C.B.-Business-Award nominiert

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

„Jonglieren gehört in Unternehmen, wie Veränderung/Wandel zum Business.“ sagt Stephan Ehlers, Inhaber des Münchner Beratunsgunternehmen­s FQL....

Hotellerie- und Gastronomiemesse "Gastro_Tek 2018" im Messe- und Kongresszentrum Kalkar

, Medien & Kommunikation, Wunderland Kalkar

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche hat immer Saison. Trends und Innovationen bestimmen das Geschehen - schließlich wollen Hotels, Restaurants,...

Das sind die besten IT-Unternehmen: die Gewinner der IT-Awards 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

In einer groß angelegten Befragung haben die Insider-Portale der Vogel IT-Medien ihre Leser zwischen 15. April und 31. August 2017 aufgerufen,...

Disclaimer