Rheinland-Pfalz Open Air: RPR1. zeigt Crossmedia-Marketing in Perfektion

(lifePR) ( Ludwigshafen/Mainz, )
.
- Über 400 VIPs aus Wirtschaft, Medien und Politik feierten Backstage die RPR1. Musikstars
- Mit 64.000 Menschen das bisher größte Rheinland-Pfalz Open Air aller Zeiten

Über 400 Entscheider aus Wirtschaft, Kultur und Politik waren am Samstag als Gäste zum RPR1. Rheinland-Pfalz Open Air geladen, das größte Outdoor-Event des Senders live und Backstage mitzuverfolgen. Das Networking-Event in den Räumlichkeiten des Mainzer Landtages diente der Kontaktpflege und dem gegenseitigem Austausch. Die Gäste erwarteten neben dem phantastischen Line-Up auf der RPR1. Open Air Bühne zusätzlich ein vielfältiges und aufwändig gestaltetes Rahmenprogramm. Nicht zuletzt diente die crossmediale Verknüpfung von Live-Event und Networking-Veranstaltung auch dazu, den Gästen die Leistungsstärke von RPR1. als Event-Dienstleister aber auch als Werbepartner unter Beweis zu stellen.

Crossmedialität - jeder spricht davon, RPR1. hat sich seit vielen Jahren darauf spezialisiert. Dies bewies der größte private Hörfunksender in Südwestdeutschland einmal mehr beim diesjährigen RPR1. Rheinland-Pfalz Open Air in Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei und dem Landtag in Mainz. Image oder eine Werbebotschaft zu transportieren, funktionierte hier zielgruppenspezifisch über verschiedene Kanäle: Online, OnAir und OffAir sowie mit Print, Plakaten, Mobile und Interaktion. Die Adam Opel AG nutzte als Hauptsponsor dieses attraktive Forum und den Media-Mix für seine neuen Produkte. "Wir sind nun im zweiten Jahr Partner des RPR1. Rheinland-Pfalz Open Air. Wir nutzen diese Plattform, um in direkten Kontakt mit unserer Zielgruppe zu treten. Durch einen Cross-Media Mix mit Funkspots, Online, Plakat- und Printwerbung sowie dem Event sehen wir unsere Marke 'Opel' optimal eingebunden. Mit der Resonanz zum Image und der Response bei den Händlern auf unsere Marke sind wir sehr zufrieden. Hier wurde unser Claim 'Entdecke Opel' erlebbar", so Stefan Moldaner, Regionalleiter der Adam Opel AG. Der effektive Crossmedia-Mix spiegelte sich letztendlich auch in der Rekord-Besucherzahl von 64.000 Menschen auf dem Event wider.

Neben den Festivalbesuchern machte RPR1. auch für die über 400 geladenen Gäste aus Medien, Politik und Wirtschaft das vergangene Wochenende unvergesslich: Ob man den Sonnenaufgang im Heißluftballon genießen, eine Cabrio Tour mit Opel unternehmen, Speedboat fahren oder Heli fliegen wollte - das Tagesprogramm am Samstag Vormittag ließ keine Wünsche offen. Das Highlight startete mit dem Beginn des Rheinland-Pfalz Open Air auf der Großen Bleiche in Mainz. "In diesem Jahr wollten wir unseren Gästen etwas ganz Außergewöhnliches bieten: Darum haben wir zu unserem größten Event, dem Rheinland-Pfalz Open Air, geladen, das mitten in Mainz in der parkähnlichen Atmosphäre des Regierungsviertels stattfindet. Hinter den Kulissen und in den historischen Räumlichkeiten des Landtages konnten die VIP-Gäste Musikstars wie Shaggy und die Fantastischen Vier hautnah miterleben. Diese Verknüpfung von Live-Veranstaltung und Networking-Event hat alle Teilnehmer begeistert", erklärt Christian Mager, RPR1. Geschäftsführer. "Mit diesem Premium-Wochenende hat RPR1. einmal mehr seine Qualitäten als Event-Veranstalter unter Beweis gestellt und die Potenziale der crossmedialen Verknüpfung erlebbar gemacht", so Mager weiter.

Das RPR1. Rheinland-Pfalz Open Air wurde von der Agentur RPR Eventlife geplant und realisiert. RPR Eventlife setzt sämtliche Event-Aktivitäten des Senders um und stellt seine Kompetenz und Erfahrungen auch externen Kunden zur Verfügung. RPR1. entwickelte die Full-Service-Event-Agentur "RPR Eventlife" als leistungsstarken Partner für seine Kunden, ohne dabei als Radiosender bzw. selbst in den Vordergrund zu treten. RPR Eventlife ist für die Umsetzung sämtlicher OffAir Aktivitäten des größten privaten Radiosenders im Südwesten Deutschlands RPR1. zuständig, wie z.B. die Großevents "Rheinland-Pfalz Open Air" in Mainz oder "Rhein in Flammen" in Koblenz. RPR Eventlife vereint Kompetenz aus 20 Jahren Eventservice und über 7.000 Veranstaltungen! Dabei hat RPR Eventlife bereits sämtliche Veranstaltungstypen realisiert und erfolgreich umgesetzt - lokal, regional, national und international.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.