Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61425

Marc Terenzi: „Still in Love”

Ludwigshafen, (lifePR) - Presseberichten zufolge soll die Ehe zwischen Marc Terenzi und Sarah Connor am Ende sein. Der Grund: Eine Stripperin soll mit Marc auf Mallorca geknutscht haben. Doch es wird noch pikanter: Sarah Connor hatte ihrem Liebsten die Party zum Geburtstag geschenkt.

Im RPR1. Interview mit Moderator Björn Widmann bezieht der 30-jährige Terenzi Stellung. Er habe sich nichts vorzuwerfen und sehe ein einfache Erklärung für die Schlagzeilen: "Es ist jedes Jahr dasselbe. Die Medien brauchen eine neue Story." Er wisse, was zu Hause zwischen ihm und seiner Frau passiere, die Presse hingegen nicht. Auf Stripperin Maria angesprochen, winkt Marc ab und erklärt trocken: "Ich habe mit einigen Freunden meinen 30. Geburtstag gefeiert und wir hatten eine gute Zeit. Es gibt verrückte Fans, die versuchen ein Photo mit ihren Stars zu bekommen und sie hat es geschafft. Das ist alles." Aktuell ist Marc Terenzi auf Promotion-Tour für das Album "Black Roses" und der Single "Billy Jean", einer Cover-Version des Hits von Michael Jackson, in Deutschland unterwegs.

Quelle „RPR1.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Antisemitismus beim Namen nennen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesregierung hat heute im Rahmen der Kabinettssitzung die von der Internationalen Allianz für Holocaust-Gedenken (IHRA) verabschiedete...

Weltkindertag: Kinderrechte im Grundgesetz verankern

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2017 fordert Bundesfamili­enministerin Dr. Katarina Barley die Kinderrechte im Grundgesetz zu...

World Vision im Einsatz nach Erdbeben in Mexiko

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Hilfsorganisation World Vision beteiligt sich an den Rettungsarbeiten nach dem Erdbeben in Mexiko. Mitarbeiter der Organisation...

Disclaimer