"Bezwinge den Erbeskopf"

Der Hochwald-Erbeskopf-Marathon powered by RPR1

(lifePR) ( Ludwigshafen/Thalfang, )
Am Sonntag, den 11. Juli, gilt es den mit 816 Metern höchsten Berg in Rheinland-Pfalz zu bezwingen. 110 km sind beim Hochwald-Erbeskopf-Marathon zu bewältigen, aber nicht zu Fuß, sondern auf dem Mountainbike. Neben dieser für Profis und fortgeschrittene Fahrer ausgelegten Strecke, die über den Erbeskopf führt und bei der mehr als 3000 Höhenmeter zu überwinden sind, gibt es noch zwei kürzere Strecken für alle Radsportbegeisterten. Zum einen den Halbmarathon mit 65 Kilometern und die Kurzstrecke mit ca. 38 Kilometern. Dabei steht der Spaß am Mountainbiking im Vordergrund. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 1000 Starter limitiert, damit auch jeder sicher durch die zahlreichen Single-Trails im Wald kommt. Die oft nur einen halben Meter schmalen Pfade, die auch über so manche Baumwurzel führen, sind der "Kick" beim Mountainbiking und lassen nur Platz für jeweils einen Fahrer. Zur Einstimmung auf den Marathon präsentiert Radio RPR1. bereits am Samstag ein attraktives Bühnenprogramm für die ganze Familie mit Moderator Ralf Schwoll. Ab 15.00 Uhr startet der Kinder-Spaß-Tag, mit vielen Aktionen rund ums Rad, einem Fahrradreparatur Workshop und kleinen, geführten Radtouren. Auf der RPR1 Bühne am See in Thalfang stimmt am Samstagabend das Gitarren-Duo "Acoustic Soul" musikalisch auf den Mountainbike Marathon ein. Mit brillantem Gesang und einer Melange aus Pop, Soul, Rock und Jazzelementen überraschen sie ihr Publikum mit Internationalen Hits, überzeugen aber auch mit eigenen Songs.

Start des 110 Kilometer-Marathons ist am Sonntag, den 11. Juli, um 9 Uhr morgens im Ort Thalfang. Eine Stunde danach, um 10 Uhr, fällt der Startschuss für den 65 Kilometer langen Halbmarathon und um 12 Uhr starten die Teilnehmer der etwa 38 Kilometer langen Kurzstrecke. Zuschauer können an den Verpflegungspunkten für die Teilnehmer das Rennen beobachten, so auch am Hunsrückhaus auf dem Erbeskopf, über den alle drei Strecken führen. Ab 15 Uhr beginnen auf der Bühne am See in Thalfang die Siegerehrungen in den verschiedenen Klassen, moderiert von RPR1.Reporter Christian Schmidt. Insgesamt werden vom Veranstalter, den Sportfreunden Hochwald Thalfang, bis zu 3900 Euro an Preisgelder ausgeschüttet, den Siegern des Marathons winken jeweils 100 Euro. Alle Mountainbiker, die das Ziel erreichen, erhalten zudem ein "Finisher-Geschenk". Bei der Teilnahmegebühr von 22 bzw. 27 Euro ist zudem die Verpflegung auf der Strecke enthalten.

Weitere Informationen zum Hochwald Erbeskopf Marathon unter: http://www.erbeskopfmarathon.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.