lifePR
Pressemitteilung BoxID: 411729 (Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH)
  • Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH
  • Rheinweg 30
  • 65375 Oestrich-Winkel
  • http://www.kulturland-rheingau.de
  • Ansprechpartner
  • Isabel Meyer

Neue WeinParty im Rheingau

(lifePR) (Eltville am Rhein, ) Zehn Rheingauer Jungwinzer veranstalten am 07. Juni gemeinsam in der Maschinenhalle Schloss Vollrads eine Weinparty mit wine inclusive.

Zum Angebot der Veranstaltung gehört eine Weinprobe mit den Top-Highlights der Jungwinzer. Die Weine werden mit einem kleinen Video vorgestellt. Jeder Winzer präsentiert zudem drei seiner Lieblingsweine. Ab 22 Uhr legt DJ Chappi Heißes und Chilliges auf. Für den genüsslichen Teil ist Alex Ehrgott, der Chef der Gastronomie auf Schloss Vollrads, zuständig. Er verwöhnt mit Wraps, Foccacia, Flammkuchen, Garnelenspießen aber auch mit Wildbratwurst und der Wine4Sence Genussbox für ZWEI.

Getanzt wird in der illuminierten Maschinenhalle auf Schloss Vollrads, einem Ambiente das erstmals für einen Event genutzt wird. Los geht es am 07.06. um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf EUR 25 und EUR 29 an der Abendkasse. Im Eintrittspreis sind die Weine des Abends, ein kleiner Imbiß zur Weinprobe und Wasser beinhaltet. Der Vorverkauf findet bei den teilnehmenden Winzern oder der Rheingauer Weinwerbung statt. Auf Facebook findet zudem eine Kartenverlosung statt.

Teilnehmende JungwinzerInnen

Weingut Ankermühle – www.ankermuehle.de
Weingut & Gutsausschank Peter Müller
Weingut Herborn – www.weingut-herborn.de
Weingut im Weinegg – www.weinegg.de
Weingut Peter und Christine Keßler – www.kessler-wein.de
Weingut T. J. Kreis GbR – www.weingut-kreis.de
Weingut Offenstein Erben – www.offenstein-erben.de
Weingutsverwaltung Schloss Vollrads KG – www.schlossvollrads.com
Winzer von Erbach e.G. – www.winzer-von-erbach.de
Weingut Jonas – www.weingut-jonas.de

Die Rheingauer Jungwinzer

Im Januar 2012 haben sich über 50 junge Betriebsleiterinnen und –leiter unter 35 Jahren zusammengefunden, um gemeinsam Aktivitäten für die Region zu entwickeln und Verantwortung für die Weiterentwicklung der Branche zu übernehmen. Regelmäßige Treffen mit fachlichem Austausch, Exkursionen, gemeinsame Produkte und Events stehen auf dem Programm der Gruppe. Ab Sommer 2013 haben die Jungwinzer einen Sitz im Vorstand des Verbandes und stellen zwei Mitglieder für den Hauptausschuss des Verbands.