Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 532363

Result Group GmbH veröffentlicht World Threat Map 2015

Seeshaupt, (lifePR) - Als einer der führenden Berater für Krisen- und Risikomanagement hat die Result Group GmbH die World Threat Map 2015 veröffentlicht. Sie gibt einen weltweiten Überblick über die länderspezifische Gefahrenlage für Unternehmen, Reisende und Entsendete.

Auch im vergangenen Jahr haben sich neben alten Krisenherden auf der Erde einige neue Instabilitätszonen und Konflikte gebildet, die 2015 die Weltpolitik bestimmen und auf die globalisierte Wirtschaft ausstrahlen werden. Zu nennen sind hier besonders die für Europa bedeutsame Auseinandersetzung in der Ukraine, die das Potential hat, die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen weiter nachhaltig abzukühlen sowie den Wirtschaftsbeziehungen zu schaden. Ein anderes Beispiel ist der nicht gelöste innerstaatliche Konflikt in Mexiko, der zwischen organisierter Kriminalität sowie staatlichen Sicherheitskräften ausgetragen wird und von den enormen Einnahmen der Drogenkartelle befeuert wird. Gerade hier können Angestellte bei Geschäftsreisen leicht Opfer von Überfällen werden oder Auslandsstandorte von Unternehmen Ziel eines kriminellen Angriffs sein.

Der extremistische Islamismus wiederum scheint sich zu einem Phänomen entwickelt zu haben, der die Sicherheitslage auf mehreren Kontinenten beeinflusst und zunehmend ganze Regionen destabilisiert. Von Afghanistan, das immer noch weit entfernt von politisch stabilen Verhältnissen ist, über die Konflikte im Irak und Syrien, bis nach Nordafrika und über die Sahara hinaus nach Nigeria und Anrainerstaaten tobt der Kampf zwischen gemäßigtem Islam und Extremisten. Die Anhänger des radikalen Islam lehnen die moderne Gesellschaft ab und schaffen ultra-religiös geordnete Staatsstrukturen. Firmen, die in diesen Regionen aktiv sind müssen besondere Vorkehrungen treffen, um gegen die Bedrohungen und Sicherheitsrisiken, die aus diesen Kämpfen entspringen, gewappnet zu sein.

Wo andere Risiken sehen, eröffnet die Result Group GmbH Chancen. Ganzheitliche Konzepte zur Risikominimierung und Prävention schaffen ein sicheres Umfeld für Geschäftsaktivitäten und Mitarbeiter. Detaillierte Informationen zu den Risiken in den einzelnen Ländern sowie aktuelle Meldungen zu sicherheitsrelevanten Vorfällen sind über das Abonnement unseres Länderinformationssystems zu erhalten.

Die World Threat Map 2015 befindet sich zum Download auf www.result-group.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ADRA erhält Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrates

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs-und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland hat neben 15 weiteren gemeinnützigen Organisationen das Spendenzertifikat...

Erster Spatenstich für die Erneuerung der Kreisstraße 74 zwischen Grebenau - Schwarz und der L 3160 (Eifa)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Mit einem symbolischen Spatenstich gaben heute Dr. Jens Mischak, Erster Kreisbeigeordneter des Vogelsbergkreises, und Ulrich Hansel, Regionaler...

Zum Tod von Christa Müller

, Medien & Kommunikation, Dresdner Philharmonie

Große Betroffenheit hat die Nachricht vom plötzlichen Tod Christa Müllers, langjähriger Stadträtin der CDU-Fraktion und Mitglied des Kulturausschusses,...

Disclaimer