Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 682391

Damme ist für die Gäste gerüstet

Damme, (lifePR) - Das CSI2* Damme ist für vier Tage Pferdesport vom 16. - 19. November gerüstet: Auf dem Gelände warten mobile Stallungen auf die vierbeinigen Gäste, Pellets, Stroh und Heu sorgen für angenehme “Schlafmöglichkeiten” und gute Ernährung und auch in der Halle und in der Gastronomie ist man bestens auf den Ansturm aus ganz Europa eingestellt. 

Weil das Reitsportzentrum Damme inzwischen ein echtes Kompetenzzentrum in Sachen  Turniersport ist, kann Turnierleiter Peter Schmerling mit seinem Team auf ein gerüttelt Maß an Erfahrung und Routine zurückgreifen. Auch den Dienstleistern aus der Region Damme sind die Anforderungen für vier internationale Turniertage bestens vertraut und die Hotels in Damme und Umgebung können eine gute Auslastung melden. Sportlich setzen zwei Parcourschefs Akzente: Joachim Stratmann und Werner Hölscher teilen sich die Aufgabe als “Herren der Hindernisse” und beide genießen einen hervorragenden Ruf in der Springsportszene -  sowohl für junge Pferde, als auch für Routiniers unter dem Sattel bauen beide lösbare Aufgaben in Dammes Halle auf...

Ganz bequem geht es am Donnerstag ab 11.30 Uhr mit der ersten internationalen Prüfung für die Nachwuchspferde los. Das gesamte Tourenprogramm startet am ersten Turniertag. Das erste Finale gibt es dann bereits am Samstag um 15.00 Uhr, dann wird die Mittlere Tour in einem Springen mit Stechen beendet. Das spektakuläre Glanzlicht des CSI2* Damme ist der Große Preis am Sonntag. Den gewann zuletzt im Februar 2017 Philipp Weishaupt mit Call me Eva. Den Großen Preis der  “November-Auflage” des CSI2* im Jahr 2016 holte sich Katrin Eckermann aus Fürchtorf in den Trophäenschrank. Ohnehin gewann die Amazone vor einem Jahr fast alles, was sie wollte im Reitsportzentrum… Und die schnelle Katrin zählt 365 Tage später wieder zum Teilnehmerkreis in Damme.

Frauenpower versammelt sich reichlich beim CSI am Wochenende: Eva Bitter (Bad Essen) zählt dazu, Evi Bengtsson, Eckermann und auch Tina Deuerer, die im Februar zu den Top-Drei des CSI Damme zählte. Mynou und Mylene Diederichsmeier erobern Damme, die Schweizerin Kaya  Lüthi und auch Miriam Schneider, einst Landesmeisterin von Schleswig-Holstein und Hamburg….

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.

Informationen zum Reitsportzentrum und zum Turnier: https://rzd.de 

Bei Facebook: https://www.facebook.com/reitsportzentrumdamme/

Bei Twitter: https://twitter.com/rzdamme

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Bayerische Wald: Neuer Top-Hotspot für Deutschlands Mountainbiker

, Sport, NewsWork AG

Die Touristik-Planer im Bayerischen Wald setzen auf einen neuen Freizeit-Megatrend: die Natur per Mountainbike erfahren. Das Angebot für Mountainbike-Urlauber...

Das Mega Event - 20 Jahre Zanshin Dojo

, Sport, Zanshin Dojo Gbr

Am 21. und 22. April 2018 hieß es Wecker stellen, Sportsachen einpacken - und ab zum Mega Event des Zanshin Dojos. Anlässlich der 20-Jahr-Feier...

25.000 Zuschauer genießen historische Rennen und ehren Jim Clark

, Sport, Hockenheim-Ring GmbH

Leidenschaft für historischen Rennsport in all seinen Facetten – davon ließen sich 25.000 Zuschauer bei der Klassikveranstaltung „Bosch Hockenheim...

Disclaimer