Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69164

SRC Amateur Silver Tour - Int. Standardspringprüfung 1,25m

Ein Rot-weiß-roter Blitz zischt durch die Halle: Melanie Buchner / AUT gewinnt die SRC Amateur Tour Silver / Doppelte Mädelspower aus Österreich: Denise Rieger /AUT wird Zweite

Seewalchen am Attersee, (lifePR) - In doppelter Hinsicht konnte man sich über einen rot-weiß-roten Erfolg freuen: Zum Einen war es der Österreichische Sieg in der SRC Amateur Tour Silver und zum Anderen war es die Siegerin. Im roten Sakko ritt Melanie Buchner / AUT (S) ihren flotten Schimmelwallach Colour White wie der Blitz über den 1,25 Meter hohen Parcours. Lediglich 50,54 Sekunden brauchte die 14-Jährige dafür und ritt damit exakt vier Sekunden Vorsprung auf ihre ansonsten beste Freundin, die zweitplatzierte Denise Rieger / AUT (S) auf California XI (0/54,04) heraus. Ganz knapp nur war der Doppelsieg: Denn mit nur drei Hundertstel Rückstand jumpten Caroline Thoma / GER und ihr Fidipus frisch und fröhlich auf Rang drei (0/54,07).

Ergebnisdienst SRC Amateur Silver Tour - Int. Standardspringprüfung 1,25 m
1.Colour White / Buchner Melanie / AUT / 0 /50.54
2.California XI / Rieger Denise / AUT / 0 /54.04
3.Fidipus / Thoma Caroline / GER / 0 /54.07

weitere Platzierte
4.Trendy B / Demirsoy Derin / TUR / 0 /54.31
5.Cosmos III / Scola Fabia / SUI / 0 /55.76
6.Akrobat M / Fridrich Martin / AUT / 0 /56.56
7.Cortado S / Haag Martin / GER / 0/58.32
8.Arkansas / Höhenwarter Gerhard / AUT / 0/58.51

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Michael Schrey gewinnt BMW M235i Racing Cup und VLN-Titel 2017

, Sport, BMW AG

. VLN: Schrey gelingt Titelverteidigung in der „Grünen Hölle“. FIA GT World Cup: DTM-Trio startet in Macau. Young Driver Test: Eriksson und...

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Disclaimer