Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60043

Raiffeisen-Bezirksbank Klagenfurt Pony Tour

Und wieder Stephanie Peeters! Die Belgierin siegt auch in der Raiffeisen-Bezirksbank Klagenfurt Pony Tour

Seewalchen am Attersee, (lifePR) - Schon gestern war die kleine Belgierin in der Pony Tour siegreich gewesen und auch heute gab es an ihr kein Vorbeikommen. In schnellen 61,55 Sekunden holte sich Stephanie Peeters / BEL auf Beauty Van Het Paardenhof den Sieg in der RBB Klagenfurt Pony Tour vor ihren Landsleuten Mathieu Rombouts / BEL auf Franklin van het Dennenhof (0/64,90) und Julie De Pelsmaeker / BEL auf Lollipop van het Bloemenhof (0/66,85).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die "Hahner-Twins" im Interview: "Berlin besitzt einfach einen ganz besonderer Spirit."

, Sport, BMW AG

. Nach langwieriger Verletzungspause feiert Anna Hahner ihr Comeback beim 44. BMW BERLIN-MARATHON 2017. Lisa Hahner spricht über ihre Erlebnisse...

video assistant referee made easy - with videoReferee, proved at world class sports tournaments worldwide

, Sport, Broadcast Solutions GmbH

The 2017 Wrestling World Championships in Paris relied on the videoReferee® video judging system to support the judges with fast video replays...

44. BMW BERLIN-MARATHON: BMW i3s führt ein Weltklassefeld auf der schnellsten Laufstrecke der Welt an

, Sport, BMW AG

. Eliud Kipchoge (KEN), Wilson Kipsang (KEN) und Kenenisa Bekele (ÄTH) greifen Weltrekord an. Einzigartige Atmosphäre beim größten Ein-Tages-Sportereignis...

Disclaimer