Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62567

JUNIOR TOUR - Int. Standardspringprüfung 1,30 m

(lifePR) (Seewalchen am Attersee, ) .
- Niklas Krieg zum Zweiten: Der junge Deutsche dominiert die Junior Tour
- Elena Fischer (OÖ), Denise Rieger (S) und Lisa Janout (OÖ) bringen mit den Plätzen zwei, vier und sechs drei österreichische Topp-Platzierungen

Als zweite Starterin war sie in den Parcours der heutigen Junior Tour gegangen, war eine ideale Nullrunde geritten und hatte bis zum letzten Konkurrenten geführt: Das junge oberösterreichische Nachwuchstalent Elena Fischer hatte auch heute mit ihrem 12-jährigen Holsteinerwallach Stockinger 2 ihr Talent im 1,30 Meter hohen Parcours bewiesen.

Nur das Siegerpaar des Eröffnungsspringens in der Junior Tour, Niklas Krieg / GER und sein 9-jähriger Schwimmelwallach Larhno, von Lord Cantus, waren zum Einen ebenfalls fehlerfrei und zum Zweiten schneller. 55,68 Sekunden brauchte das Duo für seine Runde, holte sich damit den zweiten Junior Tour Sieg in Folge und als Draufgabe platzierte sich der souveräne Deutsche mit seinem zweiten an den Start gebrachten Pferd noch auf Platz drei.

Zwei weitere rot-weiß-rote Topp-Platzierungen gab es weiters noch durch den fehlerfreien Ritt von Denise Rieger (S) auf California XI (0/61,92) und durch Lisa Janout (OÖ) auf Escana, wobei die junge Oberösterreicherin exakt die Siegerzeit erreicht hatte, jedoch einen ärgerlichen Fehler ausgerechnet am letzten Hindernis kassierte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt GWD Minden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen begrüßt am kommenden Samstag mit dem TSV GWD Minden den zwölften der Tabelle. Der Kartenvorverkauf läuft gut und es werden über...

Mitsubishi beim Signal Iduna Cup in Dortmund

, Sport, MMD Automobile GmbH

Sechs Mitsubishi Fahrzeuge als Siegerpreise Mits­ubishi Reitsportförderung wird fortgesetzt Mitsub­ishi präsentiert sich auch in diesem...

HC Erlangen verlegt sein Heimspiel gegen die Füchse Berlin

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen muss sein Heimspiel in der Arena Nürnberger Versicherung gegen die Füchse Berlin vom 8. März 2017 auf den 9. März 2017 um 19.00...

Disclaimer