Mitfiebern und Daumendrücken in der "Reifen Stiebling Event-Arena"

Premiere mit einem "Public Viewing" zur Fußball-Europameisterschaft. Überdachter Biergarten im Herner Gysenbergpark bietet Platz für ca. 250 Besucher. Gezeigt werden alle deutschen Spiele. Nach der EM sind weitere Veranstaltungen geplant

(lifePR) ( Herne, )
Daumendrücken! Haare raufen! Mitfiebern oder Mitzittern! Und das alles wieder gemeinsam mit Freunden? Ja, das geht! „Es kommt endlich wieder Leben in die Bude“, hofft Christian Stiebling, der ab Dienstag (15. Juni) in Kooperation mit zwei lokalen Partnern im Herner Gysenbergpark in den größten überdachten Biergarten im Ruhrgebiet einlädt. Passend zum ersten Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EURO 2020 eröffnet dort die „Reifen Stiebling Event-Arena“, die beim „Public Viewing“ bis zu 250 Gästen Platz bieten wird. Ein ca. 18 x 28 Meter großer Event-Schirm sorgt für die ganz besondere Atmosphäre – und zwar „gemütlich und sicher“ versprechen die Veranstalter.

Pandemie stoppte fast alle Marketing-Aktivitäten

Für Christian Stiebling, Geschäftsführer des Reifen-Fachhändlers mit 13 Standorten im Ruhrgebiet und am Niederrhein, endet damit ein im Marketing „sehr schwieriges Jahr“ mit vielen Absagen: „Pandemiebedingt fielen unsere Aktivitäten außerhalb des Kerngeschäftes alle aus. Dazu gehörten unser Comedy-Abend, Fußballschulen für sozial benachteiligte Kinder, die wir regelmäßig in Kooperation mit FALKEN Reifen anbieten, oder Kundenveranstaltungen beim Basketball-Bundesligisten Herner TC. In Bottrop und Castrop-Rauxel, Standorte von zwei Filialen, sind wir aber schon wieder aktiv. Und jetzt auch am Stammsitz in Herne, wo wir zumindest einer gewissen Zahl an Bürgerinnen und Bürgern etwas bieten wollen. Denn eine Fußball-WM oder -EM ohne uns, das geht nicht. Immerhin bieten wir ,Public Viewing‘ zu diesen Ereignissen schon seit 2010 an.“ Das „Rudelgucken“ zur Fußball-EM soll nicht die einzige öffentliche Veranstaltung in der „Reifen Stiebling Event-Arena“ werden. „Wir planen auch eigene Events, zum Beispiel für jüngere Gäste ein Rock-Konzert, da Musikgruppen ja das ganze letzte Jahr kaum auftreten konnten“, so Stiebling. Die „Arena“ bleibt daher bis zum 15. Oktober stehen.

6x4 Meter große Leinwand
Für das „Public Viewing“ in der „Reifen Stiebling Event-Arena“ gibt es ausschließlich Sitzplätze. Gute Sicht ist dank einer ca. 6x4-Meter große LED-Leinwand garantiert. Anmeldungen sind ab sofort im Buchungstool auf der Seite www.gysenbergevents.de möglich, pro Gast wird eine Sicherheitsgebühr von 2,50 EUR erhoben. Es herrscht keine Maskenpflicht, das Nutzen der Chekko-App wird empfohlen.

Geöffnet ab eine Stunde vor dem Anpfiff
Die „Reifen Stiebling Event-Arena“ Arena öffnet jeweils eine Stunde vor Spielbeginn, erstmals also am Dienstag, 15. Juni, um 20 Uhr, wenn Neuer, Hummels, Müller und Co. um 21 Uhr auf Frankreich treffen. Abpfiff ist dort an diesem Tag um 24 Uhr. Die weitere Termine: Samstag, 19. Juni, Deutschland –Portugal (Anstoß um 18 Uhr) und Mittwoch, 23. Juni, Deutschland – Ungarn (Anstoß um 21 Uhr). Vorrundenspiele ohne deutsche Beteiligung werden nicht gezeigt. Falls „Die Mannschaft“ die Gruppenphase überstehen sollte, wird das „Public Viewing“ fortgesetzt, bei guter Resonanz sind Übertragungen der Halbfinalspiele und des Finales auch ohne deutsche Beteiligung geplant.

Weitere Informationen:
www.reifen-stiebling.de
www.facebook.com/reifenstiebling
www.gysenbergevents.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.