Regus-Umfrage: Flexibilität ist Trumpf

Warum Firmen ein Büro im Business Center dem "normalen" Büro vorziehen

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Die Wahl des richtigen Büros ist eine schwierige Entscheidung. Viele Faktoren gilt es zu berücksichtigen: Hat das Büro die richtige Lage, ist es womöglich bald zu klein und sind die Vertragslaufzeiten flexibel genug? In einer Online-Umfrage wollte Regus, weltweit führender Anbieter von flexiblen Arbeitsplatzlösungen, von Unternehmen wissen, warum die Wahl auf ein flexibles Büro im Business Center statt eines "normalen" Büros gefallen ist. An der Umfrage nahmen rund 300 Beschäftigte teil.

Platz 1: Flexibilität zählt

Ein wichtiges Entscheidungskriterium für ein Büro im Business Center ist Flexibilität. Die Möglichkeit, bei Bedarf auf zusätzliche Bürodienstleistungen zurückgreifen zu können, ist für etwa 40 Prozent aller Befragten und 75 Prozent der Befragten aus dem Bereich Einzelhandel, Großhandel und E-Commerce ausschlaggebend gewesen. Auch die Option, schnell expandieren oder die Bürofläche reduzieren zu können, ist ein Votum für ein solches Büro. Das sehen 32 Prozent der Befragten insgesamt und 42 Prozent aus dem Bereich Beratung und Dienstleistungen so. Ein weiterer Pluspunkt bei den flexiblen Arbeitsplatzlösungen ist die flexible Vertragsdauer. Gerade kleineren Unternehmen von einer Größe von 10 - 50 Mitarbeitern ist diese Option wichtig. Aber auch Banken, Versicherungen und Unternehmen im Bereich Finanzwesen legen mit 43 Prozent einen besonderen Wert auf flexible Vertragslaufzeiten.

Platz 2: Kosten sparen

An zweiter Position steht der Kostenfaktor. Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist Sparen angesagt, das gilt auch für Investitionen in die Büroausstattung. Vor allem Unternehmen mit 250 - 1.000 Mitarbeitern entschieden sich, aufgrund der wegfallenden Kosten bei der Büroausstattung, für ein Regus-Büro - nämlich 67 Prozent. Ein weiterer Grund für eine Regus-Lösung ist, dass die Business Center insgesamt kostengünstiger als normale Büros sind. 22 Prozent der Befragten entschieden sich daher für ein flexibles Büro und sogar doppelt so viele aus dem Bereich Produktion.

Platz 3: Zentrale Lage

Nicht zu unterschätzen bei der Bürowahl ist die Lage. 31 Prozent aller Befragten ist die zentrale Innenstadtlage an einer namhaften Adresse wichtig und bei kleinen Unternehmen (1 - 10 Mitarbeiter) sind es sogar 44 Prozent der Befragten, dies sich deshalb für ein Regus-Büro entschieden. Aus dem Bereich Marketing und Medien legen außerdem 47 Prozent Wert auf eine zentrale und namhafte Adresse.

Platz 4: Gleicher Standard

Die Regus-Büros besitzen überall auf der Welt den gleichen Standard, was 31 Prozent der Befragten mit einer Unternehmensgröße von 1.000 - 5.000 Mitarbeitern wichtig ist. Aus dem Bereich Produktion finden dies sogar 44 Prozent entscheidend. Dass ihr Unternehmen bereits mit vielen Niederlassungen in einem Regus-Center ansässig ist, war jedoch nur für 2 Prozent der Befragten ausschlaggebend, selbst in ein Regus-Center zu ziehen.

Platz 5: Networking

Die Präsenz von verschiedenen Unternehmen in einem Business Center kann auch dazu genutzt werden, um Kontakte zu knüpfen. Gerade kleine Unternehmen (1-10 Mitarbeiter) mit 15 Prozent sowie 22 Prozent der Befragten aus dem Bereit IT, Internet und Telekommunikation entscheiden sich für ein Regus-Center auch wegen dieser Möglichkeit zum Networking.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.